Simplecryptoguide.com

Krypto-Glossar

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

#

0x

Das 0x-Protokoll ist ein offenes Protokoll, das den Peer-to-Peer-Austausch von Vermögenswerten auf der Ethereum-Blockchain ermöglicht. Das 0x-Protokoll wurde im Jahr 2017 eingeführt. Es wurde von 0x Labs entwickelt, einer Organisation mit Sitz in San Francisco, die sich auf die Schaffung neuer Märkte im 0x-Ökosystem konzentriert. Das Ziel von 0x Labs ist es, die notwendige Infrastruktur für die aufstrebende Kryptowährungswirtschaft zu schaffen und die Schaffung von Märkten zu ermöglichen, die zuvor nicht existieren konnten.

Das Protokoll selbst ist keine dezentrale Börse, sondern ermöglicht die Schaffung dezentraler Börsen, die für ein breites Spektrum von Anwendungen genutzt werden können.

 

3D-Modell-Rendering

Unter 3D-Rendering versteht man die Umwandlung von Informationen aus einem 3D-Modell in ein 2D-Bild. 3D-Rendering kann zur Erstellung einer Vielzahl von Bildern verwendet werden, von absichtlich nicht realistisch bis hin zu dem, was als fotorealistisch. Letztere sehen so sehr wie Bilder aus, die mit einer herkömmlichen Kamera aufgenommen wurden, dass die meisten Verbraucher den Unterschied zwischen einer 3D-Darstellung und einem "echten" Foto nicht erkennen können.

 

401k-Plan

Ein 401(k)-Plan ist ein beitragsorientiertes Rentenkonto die es Arbeitnehmern ermöglicht, einen Teil ihres Gehalts steuerbegünstigt zu sparen. Das Geld, das in einen 401(k)-Plan eingezahlt wird, wird erst nach dem Eintritt in den Ruhestand besteuert, wenn das Einkommen des Arbeitnehmers in der Regel niedriger ist als während seiner Arbeitsjahre.

 

51% Angriff

Ein 51%-Angriff ist ein potenzieller Angriff auf ein Blockchain-Netzwerk, bei dem ein einzelnes Unternehmen oder eine Organisation in der Lage ist, den Großteil der Hash-Rate zu kontrollieren, was zu einer Unterbrechung des Netzwerks führen kann. In einem solchen Szenario würde der Angreifer über genügend Mining-Power verfügen, um absichtlich Transaktionen auszuschließen oder deren Reihenfolge zu ändern. Er könnte auch Transaktionen rückgängig machen, die er unter seiner Kontrolle getätigt hat, was zu einem Problem der Doppelverwendung führen würde.

 


A

Adresse

Eine Adresse ist ein Ort, an den und von dem Kryptowährungen in Form einer Reihe von Buchstaben und Zahlen gesendet werden können. Eine Kryptowährungsadresse kann öffentlich in Form eines Textes oder QR-Codes an diejenigen weitergegeben werden, die Ihnen Kryptowährung senden möchten.

 

Airdrop

Airdrop ist eine Marketingkampagne, bei der eine bestimmte Kryptowährung oder ein Token an ein Publikum verteilt wird. Sie wird in der Regel vom Schöpfer einer Kryptowährung initiiert, um die Nutzung zu fördern und die Popularität des Coins oder Tokens zu steigern. Die meisten Airdrop-Kampagnen laufen mit Mechanismen wie dem Erhalt von Münzen oder Token im Austausch für einfache Aufgaben wie das Teilen von Nachrichten, das Empfehlen von Freunden oder das Herunterladen einer App.

 

Algorithmus

Ein Algorithmus ist ein Prozess oder eine Reihe von Regeln, die bei der Lösung eines Problems oder bei Rechenoperationen befolgt werden, in der Regel von einem Computer, obwohl auch Menschen dazu neigen, Schritte algorithmisch zu befolgen (z. B. beim Rechnen oder beim Befolgen eines Rezepts).

 

Allzeittief (ATL)

Ein All-Time-Low (ATL) oder ein Rekordtief ist der niedrigste Preis seit der Einführung eines Finanzinstruments. Allzeittiefs können für ein Jahr, einen Monat, eine Woche oder einen Tag verzeichnet werden. Bei Bitcoin folgen ATLs in der Regel auf schlechte Nachrichten über die Münze oder schwindendes Interesse von Inhabern und Nutzern.

 

Alpha

Ein Software-Entwicklungsteam arbeitet oft daran, sein Produkt schrittweise zu veröffentlichen. Eine gängige Praxis ist das Einholen von Beiträgen und Ratschlägen aus der Community, so dass Ideen, Vorschläge und Verbesserungen ausgetauscht und eingearbeitet werden können, bevor das endgültige Produkt für die Allgemeinheit freigegeben wird.

 

Altcoin

Altcoin ist die Bezeichnung für alternative digitale Vermögenswerte, z. B. eine Münze oder ein Token, die nicht Bitcoin sind. Diese Bezeichnung kommt von der Idee, dass Bitcoin die ursprüngliche Kryptowährung ist und dass alle anderen dann als "alternative" oder "alternative" Münzen betrachtet werden.

 

Altcoin-Händler

Ein Altcoin-Händler ist eine Person, die mit Kryptowährungen handelt, aber nicht mit Bitcoin, denn Bitcoin ist kein Altcoin. Top Altcoins: Eth, BNB, DOT, ADA, LTC, XRP. link, etc.

 

AML

Geldwäschebekämpfung (AML) ist ein weit gefasster Begriff für Gesetze und Vorschriften, die Kriminelle daran hindern sollen, illegal Geld zu verdienen oder illegale Gelder zu verschieben. Die AML-Gesetze zielen auf viele illegale Aktivitäten ab, aber einige der wichtigsten sind Steuerhinterziehung, öffentliche Korruption und Marktmanipulation durch Methoden wie Wash Trading.

 

Anarcho-Kapitalismus

Eine politische Philosophie und Denkschule, die an die Abschaffung zentralisierter Staaten zugunsten von Selbsteigentum, Privateigentum und freien Märkten glaubt. Viele der frühen Befürworter von Bitcoin waren Befürworter des Anarchokapitalismus, weil sie glaubten, dass dieser den Massen Macht und Kontrolle zurückgeben würde.

 

API

API steht für Anwendungsprogrammierschnittstelle. Es handelt sich um eine Reihe von Routinen, Protokollen und Werkzeugen zur Erstellung von Softwareanwendungen. APIs legen fest, wie Softwarekomponenten interagieren sollen, z. B. welche Daten zu verwenden sind und welche Aktionen durchgeführt werden sollen.

 

Arbitrage

Eine Praxis, bei der die Preisunterschiede derselben Ware auf zwei oder mehr Märkten oder Börsen ausgenutzt werden. So können sich beispielsweise die Preise für Kryptowährungen an koreanischen Börsen von denen an US-Börsen unterscheiden. Ein Arbitrage-Händler würde auf beiden Märkten tätig sein, um auf dem einen zu kaufen und auf dem anderen gewinnbringend zu verkaufen.

 

Aschedraht

Eine Situation, in der Sie Ihr gesamtes Geld verlieren, genauer gesagt, wenn Sie Ihr gesamtes Geld beim Leerverkauf von Bitcoin verlieren. Dies basiert auf der Geschichte eines rumänischen Händlers, der weiterhin BTC leerverkauft hat, als der Kurs von $300 auf $500 gestiegen ist, da er in der Vergangenheit auf diese Weise viel Gewinn gemacht hatte. Passen Sie Ihre Handelsstrategie an!

 

ASIC

Die Abkürzung steht für "Application Specific Integrated Circuit" (anwendungsspezifischer integrierter Schaltkreis); es handelt sich um eine Mining-Ausrüstung, die speziell für das Mining einer bestimmten Kryptowährung verwendet wird. ASICs werden oft mit GPUs verglichen und speziell für Mining-Zwecke entwickelt und gekauft und bieten aufgrund ihres engen Anwendungsbereichs erhebliche Effizienzsteigerungen und Energieeinsparungen.

 

Astroturfing

Eine betrügerische Praxis, bei der ein Sponsor maskiert oder versteckt wird, so dass es so aussieht, als ob eine Werbebotschaft von der Gemeinschaft stammt und von ihr unterstützt wird, obwohl dies nicht der Fall ist.

 

ATH

Der Begriff "All-Time High" bezieht sich auf den höchsten Preis, den ein Vermögenswert an einer Börse für das aktuelle Handelspaar, auf das Bezug genommen wird, erreicht hat. Wenn z. B. eine Aktie der XZY Corp. zum Börsengang mit einem Preis von $5 pro Aktie gehandelt wird, dann bis auf $20 pro Aktie steigt, bevor sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums auf $10 fällt, könnte man sagen, dass das "All-Time High" für den Aktienkurs der XZY Corp. $20 war.

 

Atomare Vertauschung

Atomic Swap ist eine auf Smart Contracts basierende Technologie, die den Austausch verschiedener Kryptowährungen ermöglicht, ohne dass ein zentralisierter Markt oder andere Vermittler erforderlich sind. Auch als atomarer Cross-Chain-Handel bekannt, beinhalten atomare Swaps den Handel einer Kryptowährung mit einer anderen, auch wenn sie in verschiedenen Blockchain-Netzwerken laufen.

 

Angriff 51%

Wenn mehr als die Hälfte der Computerleistung oder der Mining-Hash-Rate in einem Netzwerk von einer einzigen Person oder einer einzigen Gruppe von Personen betrieben wird, dann liegt ein 51%-Angriff vor. Das bedeutet, dass diese Person die volle Kontrolle über das Netzwerk hat und eine Kryptowährung negativ beeinflussen kann, indem sie den Mining-Betrieb übernimmt, Transaktionen stoppt oder ändert und Coins doppelt ausgibt (wiederverwendet).

 

Bescheinigungsbuch

Ein Bescheinigungsbuch ist ein Kontobuch, das als Nachweis für einzelne Transaktionen dient. Es wird im Allgemeinen verwendet, um zu "bescheinigen", dass eine finanzielle Transaktion stattgefunden hat, oder um die Echtheit von Transaktionen oder Produkten zu beweisen.


B

Tasche

Im Kryptobereich bezieht sich das Wort Tasche auf die Münzen und Token, die man als Teil seines Portfolios hält. In der Regel wird der Begriff verwendet, um eine erhebliche Menge einer bestimmten Kryptowährung zu beschreiben. Es gibt kein definiertes Minimum, aber wenn der Wert relativ hoch ist, könnte man sagen, dass man "schwere Taschen" eines bestimmten Coins oder Tokens hält.

 

Beutelhalter

Eine Person, die große Mengen oder Taschen einer Kryptowährung besitzt. Wird oft verwendet, um eine solche Person zu beschreiben, wenn der Preis dieser Kryptowährung sinkt.

 

Bärenmarkt

Der Begriff Bärenmarkt bezieht sich auf einen negativen Trend bei den Preisen eines Marktes. Er ist nicht nur im Bereich der Kryptowährungen weit verbreitet, sondern auch auf den traditionellen Märkten wie Aktien, Anleihen, Immobilien und Rohstoffen.

 

Bärenfalle

Eine von einer Gruppe von Händlern angewandte Technik, die darauf abzielt, den Preis einer Kryptowährung zu manipulieren. Die Bärenfalle wird aufgestellt, indem eine große Menge derselben Kryptowährung zur gleichen Zeit verkauft wird, um dem Markt einen bevorstehenden Preisverfall vorzugaukeln.

 

Bitcoin

Bitcoin ist eine digitale Form des Geldes, die in einem verteilten Netzwerk von Computern, den "Nodes", läuft. Im weiteren Sinne wird das Wort Bitcoin jedoch oft für verschiedene Dinge verwendet: eine digitale Währung, ein dezentrales öffentliches Hauptbuch, ein Protokoll oder einfach das große Ökosystem, das all diese Dinge umfasst.

 

Bitcoin ATM "BTM"

Eine Maschine, von der Sie Bitcoin kaufen oder verkaufen und Bargeld erhalten können. Beispiel: BTC zu USD, BTC zu EUR, usw.

Derzeit gibt es weltweit 7586+ aktive Bitcoin-Automaten

 

Bitcoin Halbierung

Bitcoin Halbierung ist ein Ereignis, das etwa alle vier Jahre stattfindet und eine Inflation der Münzen verhindert, während die Belohnung der Miner für einen geschürften Block halbiert wird.

 

 

Bitcoin Verbesserungsvorschlag "BIP"

Bitcoin Improvement Proposal (Verbesserungsvorschlag) ist ein technisches Entwurfsdokument, das der Bitcoin-Gemeinschaft Informationen zur Verfügung stellt und neue vorgeschlagene Funktionen, Prozesse oder Umgebungen beschreibt, die das Bitcoin-Protokoll betreffen. Vorgeschlagene Änderungen des Protokolls werden als BIP eingereicht. Der Autor des BIP ist dafür verantwortlich, Feedback und Zustimmung zu seinen Verbesserungsvorschlägen innerhalb der Gemeinschaft einzuholen und abweichende Meinungen zu dokumentieren.

 

BitLicense

Eine Geschäftslizenz, die an Kryptowährungsunternehmen in New York vergeben wird und vom New York State Department of Financial Services (NYSDFS) erstellt und bereitgestellt wird.

 

Bits

Bits ist eine Untereinheit von einem Bitcoin. Jede Form von Geld muss sich leicht in Untereinheiten zerlegen lassen, um einen gleichwertigen Austausch von Waren oder Dienstleistungen zu ermöglichen. Und Bitcoin ist wunderbar teilbar, wobei die kleinste Einheit die winzigen 0,00000001 eines Bitcoins ist - eine Einheit, die als "Satoshi" bekannt ist. Ein Bitcoin besteht aus 1.000.000 Bits.

 

Block

Ein Container oder eine Sammlung von Transaktionen, die in einem bestimmten Zeitraum in einer Blockchain stattfinden. Kurz gesagt, bezieht sich der Begriff Block auf Computerdateien, die Transaktionsdaten speichern. Diese Blöcke sind in einer linearen Abfolge angeordnet, die eine endlose Kette von Blöcken bildet - daher der Begriff Blockchain.

 

Block-Explorer

Ein Online-Tool zur Anzeige aller Transaktionen, die auf der Blockchain stattgefunden haben, der Netzwerk-Hash-Rate und des Transaktionswachstums sowie anderer nützlicher Informationen. Kurz gesagt, ein Block-Explorer ist ein Tool, das detaillierte Analysen über ein Blockchain-Netzwerk seit dem ersten Tag des Entstehungsblocks liefert. Wir können sagen, dass ein Block-Explorer als Suchmaschine und Browser fungiert, in dem Benutzer Informationen über einzelne Blöcke, öffentliche Adressen und Transaktionen im Zusammenhang mit einer bestimmten Kryptowährung finden können.

 

Blockhöhe

Die Anzahl der Blöcke, die dem fraglichen Block in der Blockchain vorausgehen, bzw. die Gesamtzahl der Blöcke in der Kette vor diesem Punkt.

 

Block-Belohnung

Ein Anreiz für einen Miner, der beim Mining erfolgreich einen gültigen Hash in einem Block errechnet. Indem er zur Sicherheit und Lebendigkeit der Kette beiträgt, wird der Miner mit diesem Anreiz belohnt. So wird sichergestellt, dass Miner weiterhin im besten Interesse der Blockchain handeln, indem sie sich legitim am Prozess beteiligen (anstatt ihn zu hacken).

 

Blockchain

Eine Blockchain ist eine ständig wachsende Liste von Datensätzen, die Blöcke genannt werden, die miteinander verknüpft und durch Kryptografie gesichert sind.

 

Bollinger Band

Ein von Bollinger entwickeltes Instrument, das bei der Erkennung von systemischen Kursmustern helfen soll; es handelt sich um ein Band, das zwei Standardabweichungen vom einfachen gleitenden Durchschnitt oder in einigen Fällen vom exponentiellen gleitenden Durchschnitt entfernt eingezeichnet wird.

 

Bots

Automatisierte Handelssoftware-Bots, die Handelsaufträge auf der Grundlage eines voreingestellten Algorithmus von Kauf- und Verkaufsregeln extrem schnell ausführen.

 

Brute-Force-Angriff "BFA"

Ein Brute-Force-Angriff ist eine Versuch-und-Irrtum-Methode, bei der eine automatisierte Software eine große Anzahl möglicher Kombinationen erzeugt und ausprobiert, um einen Code oder Schlüssel zu knacken.

 

Blase

Eine Blase beschreibt eine Situation, in der die Marktteilnehmer die Preise über ihren Wert hinaus in die Höhe treiben, worauf in der Regel ein steiler, schneller Preisverfall folgt, wenn der Markt korrigiert wird.

 

Bug Bounty

Eine Belohnung, die für das Auffinden von Schwachstellen und Problemen im Computercode angeboten wird. Sie wird oft von Kryptowährungsunternehmen wie Protokollen, Börsen und Geldbörsen angeboten, um potenzielle Sicherheitslücken oder Fehler zu identifizieren, bevor sie von unfreundlichen Parteien ausgenutzt werden.

 

Bullenmarkt

Der Begriff Bullenmarkt bezieht sich auf einen positiven Trend bei den Preisen eines Marktes. Er wird nicht nur im Bereich der Kryptowährungen, sondern auch auf den traditionellen Märkten weithin verwendet. Kurz gesagt, ein Bullenmarkt bezieht sich auf einen starken Marktaufwärtstrend, der über einen relativ kurzen Zeitraum einen bedeutenden Preisanstieg aufweist. Im Vergleich zu den traditionellen Märkten sind die Kryptowährungsmärkte kleiner und folglich volatiler. Daher sind starke und beständige Aufwärtsbewegungen, bei denen ein Preisanstieg von 40% innerhalb von 1 oder 2 Tagen keine Seltenheit ist, recht häufig zu beobachten.

 

Bullenfalle

Ein falsches Marktsignal, bei dem der Abwärtstrend eines Vermögenswerts scheinbar ansteigt, tatsächlich aber nicht eintritt, was dazu führt, dass Bullen nach einer Long-Position Geld verlieren.

 

Verbrannt

Wenn eine Münze oder ein Token dauerhaft unausgebbar oder unbrauchbar gemacht wurde.

 

Den F**** Dip kaufen - BTD / BTFD

Kaufen Die F**** Dip ein begeisterter Ausruf von Anhängern einer Kryptowährung zu kaufen, während die Preise an einem niedrigen Punkt sind.

 

Wand kaufen

Eine Situation, in der ein großer Limit-Auftrag erteilt wurde, um zu kaufen, wenn eine Kryptowährung einen bestimmten Wert erreicht. Dies kann manchmal von Händlern genutzt werden, um einen bestimmten Eindruck auf dem Markt zu erwecken und zu verhindern, dass eine Kryptowährung unter diesen Wert fällt, da die Nachfrage wahrscheinlich das Angebot übersteigt, wenn der Auftrag ausgeführt wird.

 

Byzantinische Fehlertoleranz "BFT"

Byzantinische Fehlertoleranz ist eine Eigenschaft fehlertoleranter verteilter Computersysteme, bei denen ein Konsens durch einen Mechanismus erreicht wird, bei dem Komponenten ausfallen können und unvollständige Informationen vorliegen. Bitcoin zum Beispiel ist byzantinisch fehlertolerant und nutzt das Proof-of-Work-System, um einen Konsens auf der Blockchain zu erreichen. Seine Anwendungen gehen über die Blockchain hinaus und umfassen u. a. Messaging- und Netzwerksysteme.

 

Das Problem der byzantinischen Generäle

Das Problem der byzantinischen Generäle ist eine Situation, in der die Kommunikation, die einen Konsens aller Mitglieder einer Gruppe oder Partei über eine einzige Strategie erfordert, nicht vertrauenswürdig oder überprüfbar ist. Ein Beispiel für dieses Einigungsproblem ist eine Gruppe von Generälen, die um eine Stadt herum eingekesselt sind und entscheiden müssen, ob sie angreifen oder sich zurückziehen sollen. Jeder General muss sich für den Angriff oder den Rückzug entscheiden, sonst sind alle schlechter dran. Einige Generäle können verräterisch sein und falsch abstimmen, und Boten können falsche Stimmen überbringen. Unter diesen Umständen muss ein Konsens erzielt werden. Wenn bei Kryptowährungen Netzwerkteilnehmer falsche oder ungenaue Informationen über stattfindende Transaktionen an andere weitergeben, könnte dies zu einem Ausfall des Netzwerks führen.


C

Kerzenständer

Candlesticks sind eine grafische Technik zur Darstellung von Kursveränderungen im Zeitverlauf. Jede Kerze enthält 4 Informationen: Eröffnungskurs, Schlusskurs, Höchst- und Tiefstkurs. Sie werden auch kurz "Kerzen" genannt.

 

Bargeld

Bargeld ist die physische Form einer Währung, wie Banknoten oder Münzen.

 

Zentrales Hauptbuch

Ein von einer zentralen Stelle (z. B. einer Bank) geführtes Hauptbuch, in dem alle finanziellen Transaktionen aufgezeichnet werden.

 

Zentrale Verarbeitungseinheit (CPU)

Die Zentraleinheit (Central Processing Unit), auch Prozessor oder CPU genannt, ist das "Gehirn" des Computers und koordiniert die verschiedenen Komponenten, die auf einem Computer laufen. Die Taktrate der CPU wird in Gigahertz oder kurz GHz gemessen.

 

Zentralisiert

Das Konzept der Zentralisierung bezieht sich auf die Verteilung von Macht und Autorität in einer Organisation oder einem Netzwerk. Wenn ein System zentralisiert ist, bedeutet dies, dass die Planungs- und Entscheidungsmechanismen auf einen bestimmten Punkt innerhalb des Systems konzentriert sind.

 

Kettenspaltung

Chain Split ist ein anderer Begriff für Fork und bezeichnet dementsprechend eine Situation, in der sich eine Blockchain in zwei separate Chains aufspaltet. Chain Splits treten in der Kryptowelt in der Regel auf, wenn neue Governance-Regeln in den Code der Blockchain eingebaut werden.

 

Ändern Sie

Bitcoin-Transaktionen bestehen aus Inputs und Outputs, in einem System namens Unspent Transaction Output. Wenn Sie Bitcoins senden, können Sie sie nur in einer ganzen Ausgabe senden, und der Rest wird als Wechselgeld zurückgeschickt.

 

Rückbuchung

Eine Forderung eines Kreditkartenanbieters an einen Einzelhändler, den Verlust aus einer betrügerischen oder strittigen Transaktion auszugleichen, indem er die Zahlung oder den Geldtransfer rückgängig macht, nachdem er autorisiert wurde.

 

Chiffre

Bezeichnung für den Algorithmus, mit dem Informationen ver- und entschlüsselt werden.

 

Zirkulationsversorgung

Der beste Näherungswert für die Anzahl der Münzen, die auf dem Markt und in den Händen der Allgemeinheit im Umlauf sind.

 

Schließen Sie

Bezieht sich auf den Schlusskurs; ähnlich dem Begriff, der bei Finanzwerten verwendet wird.

 

Wolke Mining

Mining mit ferngesteuerter Rechenleistung, die von Unternehmen gemietet wird, die Anlagen in Ländern wie Island betreiben, wo es reichlich und kostengünstig Strom gibt und die Umgebungstemperatur das ganze Jahr über kalt ist. Ein anderer Begriff dafür ist Mining Contract.

 

Mitunterzeichner

Eine natürliche oder juristische Person, die teilweise Kontrolle und Zugriff auf eine Kryptowährungs-Brieftasche hat.

 

Münze

Coin ist eine Kryptowährung oder digitales Bargeld, das unabhängig von einer anderen Blockchain oder Plattform ist. Das Hauptmerkmal eines Coins ist das einer Währung, und der Begriff kann auch verwendet werden, um einen Kryptowährungswert zu beschreiben, der kein Token ist.

 

Coinbase

Die Coinbase wurde erstmals im Bitcoin-System entwickelt und ist eine obligatorische Transaktion in einem Block, deren Ausgabe angibt, wohin die Mining-Belohnung gesendet werden soll. Im Bitcoin-System hat die Coinbase eine 100 Byte große Eingabe, an die Nachrichten angehängt oder als zusätzliche Nonce verwendet werden können.

 

Kühllagerung

Offline-Speicherung von Kryptowährungen, in der Regel in Form von Hardware-Geldbörsen ohne Verwahrung, USB-Sticks, Offline-Computern oder Papiergeldbörsen

 

Kalte Brieftasche

Eine Kryptowährungs-Brieftasche, die sich in einem kalten Lager befindet, d.h. nicht mit dem Internet verbunden ist.

 

Bestätigungen

Eine Transaktion wird nur dann bestätigt, wenn sie in einem Block auf der Blockchain enthalten ist; zu diesem Zeitpunkt hat sie eine Bestätigung. Jeder weitere Block ist eine weitere Bestätigung. Verschiedene Börsen verlangen eine unterschiedliche Anzahl von Bestätigungen, um eine Kryptowährungstransaktion als endgültig zu betrachten.

 

Konsens

Der Konsens ist erreicht, wenn sich alle Teilnehmer des Netzes über die Reihenfolge und den Inhalt der Blöcke und der in diesen Blöcken enthaltenen Transaktionen einig sind.

 

Konsortium Blockchain

Eine in Privatbesitz befindliche und betriebene Blockchain, bei der ein Konsortium Informationen austauscht, die der Öffentlichkeit nicht ohne weiteres zugänglich sind, und sich dabei auf die unveränderlichen und transparenten Eigenschaften der Blockchain verlässt.

 

Berichtigung

Eine Korrektur ist eine (in der Regel negative) Gegenbewegung von mindestens 10% in einer Kryptowährung oder einem allgemeinen Markt, um Über- oder Unterbewertungen auszugleichen.

 

Krypto-Angel-Investor

Angel-Investor Auch als Seed- oder Privatinvestor bezeichnet, suchen Angel-Investoren aktiv nach Möglichkeiten zur Finanzierung von Unternehmern oder Start-up-Unternehmen. Oft handelt es sich um vermögende Privatpersonen, die nach neuen Möglichkeiten suchen, ihr Vermögen zu vermehren und gleichzeitig ein aufstrebendes Unternehmen zu unterstützen.

 

Krypto-Fundamentalanalyse

Krypto-Fundamentalanalyse Dies ist eine Methode zur Messung der Kernstärken, die nicht nur die mit jeder Kryptowährung verbundenen Risiken bestimmt, sondern auch einen großen Einfluss auf die Kryptowährungspreisaktion hat.

 

Krypto-Jacking

Die Verwendung des Computers einer anderen Partei zum Mining von Kryptowährungen ohne deren Zustimmung.

 

Kryptoasset

Kryptoassets nutzen Kryptografie, Konsensalgorithmen, verteilte Ledger, Peer-to-Peer-Technologie und/oder intelligente Verträge, um als Wertaufbewahrungsmittel, Tauschmittel, Rechnungseinheit oder dezentrale Anwendung zu fungieren.

 

Kryptowährung

Eine Kryptowährung ist ein digitales Tauschmittel, das starke Kryptographie verwendet, um Finanztransaktionen zu sichern, die Schaffung zusätzlicher Einheiten zu kontrollieren und die Übertragung von Vermögenswerten zu überprüfen.

 

Kryptographische Hash-Funktion

Kryptografische Hash-Funktionen erzeugen einen eindeutigen Hash-Wert fester Größe aus Transaktionsdaten variabler Größe. Der SHA-256-Algorithmus ist ein Beispiel für eine kryptografische Hash-Funktion.

 

Kryptographie

Ein Studien- und Praxisbereich zur Sicherung von Informationen, der verhindert, dass Dritte Informationen lesen, in die sie nicht eingeweiht sind.

 

Verwahrstelle

In der Regel bezieht sich die Verwahrung von Schlüsseln auf Wallets oder Börsen, bei denen die privaten Schlüssel vom Dienstanbieter aufbewahrt werden, während dieser ein Anmeldekonto bereitstellt.

 

Cypherpunk

Ein Aktivist, der sich für die massenhafte Einführung und Nutzung starker kryptografischer Lösungen und datenschutzfreundlicher Technologien einsetzt, um sozialen und politischen Fortschritt zu erreichen.


D

Dunkles Web

Ein Teil der Internetinhalte in Darknets, die nicht von Suchmaschinen indiziert werden und auf die nur mit spezieller Software, Konfigurationen oder Berechtigungen zugegriffen werden kann.

 

Datum der Einführung

Ist ein Begriff, der verwendet wird, wenn ICOs ihre Token zum Verkauf anbieten.

 

Dead Cat Bounce

Eine vorübergehende Erholung der Preise nach einem starken Rückgang.

 

Dezentralisiert

Dezentralisierung bezieht sich auf die Eigenschaft eines Systems, in dem Knoten oder Akteure auf verteilte Weise zusammenarbeiten, um ein globales Ziel zu erreichen.

 

Dezentrale Anwendungen (dApps)

Eine Art von Anwendung, die in einem dezentralisierten Netzwerk läuft, um einen Single Point of Failure zu vermeiden.

 

Dezentralisierte, autonome Münz-Erstemissionen (DAICO)

Eine Methode zur dezentralen Finanzierung von Projekten, die Ideen von Dezentralen Autonomen Organisationen (DAOs) und Initial Coin Offerings (ICOs) kombiniert, vorgeschlagen von Vitalik Buterin, dem Erfinder von Ethereum. Es führt eine Form der Governance in den ICO-Prozess ein, die es Geldgebern ermöglicht, über die Rückgabe ihrer Gelder abzustimmen, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

 

Dezentralisierte autonome Organisationen (DAO)

Eine Organisation, die durch in Smart Contracts kodierte Regeln gesteuert wird.

 

Dezentrale Börse (DEX)

Eine Peer-to-Peer-Börse, die es Nutzern ermöglicht, Kryptowährungen und andere Vermögenswerte zu kaufen und zu verkaufen, ohne dass ein zentraler Vermittler beteiligt ist.

 

Entschlüsselung

Der Vorgang, bei dem Daten, die durch Verschlüsselung unlesbar gemacht wurden, wieder in ihre unverschlüsselte Form zurückverwandelt werden.

 

Deflation

Senkung des allgemeinen Preisniveaus in einer Volkswirtschaft. Kann sich auch auf eine deflationäre Geldpolitik beziehen, wie z. B. Bitcoin, bei der es ein festes Angebot an Münzen gibt.

 

Delegiertes Proof-of-Stake (DPOS)

Ein Konsensmechanismus, bei dem die Nutzer für Delegierte stimmen können, die Blöcke auf der Blockchain erzeugen, wobei die Stimmen proportional zu ihrem Anteil sind. Er zielt darauf ab, die Effizienz und Umweltfreundlichkeit von Blockchain-Konsensprotokollen zu erhöhen.

 

Tiefenstaffelung

Ein Diagramm, das die Kauf- (Bids) und Verkaufsanfragen (Demands) auf der Grundlage von Limit-Orders in einem Diagramm darstellt. Das Diagramm zeigt den Punkt, an dem der Markt am ehesten eine Transaktion akzeptieren wird.

 

Derivat

Ein Kontrakt, dessen Wert sich von der Entwicklung eines zugrunde liegenden Vermögenswerts, Index oder Zinssatzes ableitet.

 

Derivatemarkt

Ein öffentlicher Markt für Derivate, Instrumente wie Terminkontrakte oder Optionen, die von anderen Formen von Kryptowährungswerten abgeleitet sind.

 

Deterministische Brieftasche

Eine Art von Wallet, bei der die Schlüssel von einem Startpunkt, dem Seed, abgeleitet werden. Solange Sie diesen Seed haben, können Sie jede Wallet sichern und wiederherstellen.

 

Schwierigkeitsgrad

Ein relatives Maß dafür, wie schwierig es ist, einen neuen Block zu entdecken. Bei Bitcoin wird die Schwierigkeit in regelmäßigen Abständen angepasst, je nachdem, wie viel Hashing-Leistung das Netzwerk der Miner eingesetzt hat.

 

Digitale Handelsware

Ein immaterieller Vermögenswert, der elektronisch übertragen wird und einen bestimmten Wert hat.

 

Digitale Währung

Digitales Geld, auch bekannt als digitales Geld oder elektronisches Geld oder elektronische Währung, ist eine Art von Währung, die nur in digitaler Form verfügbar ist und sofortige Transaktionen und grenzüberschreitende Eigentumsübertragungen ermöglicht.

 

Digitale Identität

Die digitale Darstellung und Speicherung von persönlichen Informationen wie Name, Adresse, Sozialversicherungsnummer usw. auf der Blockchain ermöglicht eine dezentrale und sichere Identitätsprüfung.

 

Digitale Unterschrift

Ein durch Schlüsselverschlüsselung erzeugter digitaler Code, der an ein elektronisch übermitteltes Dokument angehängt wird, um dessen Inhalt und die Identität des Absenders zu überprüfen.

 

Dildo

Ein Dildo ist ein langer grüner oder roter Balken in einem Diagramm, der die Preisänderungen einer Kryptowährung im Verhältnis zu den grünen und roten Kerzen in den Preisdiagrammen anzeigt.

 

Gerichtetes azyklisches Diagramm (DAG)

Ein gerichteter azyklischer Graph oder DAG ist eine Struktur, die in einer einzigen Richtung und so aufgebaut ist, dass sie sich niemals wiederholt.

 

Verteilter Konsens

Gemeinsame Vereinbarung verschiedener Computer in einem Netzwerk, die es ermöglicht, dezentral und ohne zentrale Autorität zu arbeiten.

 

Verteilter Denial-of-Service-Angriff (DDoS)

Ein Cyberangriff, bei dem der Täter versucht, einen Rechner oder eine Netzwerkressource unzugänglich zu machen und die Dienste eines mit dem Internet verbundenen Hosts zu stören, indem er das System mit Anfragen überlastet, so dass legitime Anfragen nicht bedient werden können.

 

Verteiltes Hauptbuch

Verteilte Ledger sind Ledger, in denen Daten in einem Netzwerk dezentraler Knotenpunkte gespeichert werden. Ein verteiltes Hauptbuch muss nicht notwendigerweise eine Kryptowährung beinhalten und kann zugelassen und privat sein.

 

Verteilte Ledger-Technologie (DLT)

Die Technologie, die verteilten Ledgern zugrunde liegt. Dieser Begriff wird am häufigsten im Zusammenhang mit Anwendungsfällen in Unternehmen im Zusammenhang mit der Einführung der Distributed-Ledger-Technologie diskutiert.

 

Verteiltes Netzwerk

Ein Netzwerktyp, bei dem die Verarbeitungsleistung und die Daten über die Knoten verteilt sind, ohne dass es ein zentrales Rechenzentrum oder eine zentrale Behörde gibt.

 

Delphin

Eine Person, die eine moderate Menge an Kryptowährungen besitzt. Diese Person qualifiziert sich nicht als Wal, sondern hat sich von einem Fisch/einer Elritze entwickelt.

 

Dominanz

Auch bekannt als BTC Dominance für Bitcoin Dominance, ist es ein Index, der die Marktkapitalisierung von Bitcoin mit der gesamten Marktkapitalisierung aller anderen existierenden Kryptowährungen vergleicht.

 

Doppelte Ausgaben

Eine Situation, in der eine Geldsumme (unrechtmäßig) mehr als einmal ausgegeben wird.

 

Abladen

Verkaufen Sie alle Ihre Münzen.

 

Dumping

Die Aktion des kollektiven Marktausverkaufs, die eine Abwärtsbewegung der Preise bewirkt.

 

Staub-Transaktionen

Geringfügige Transaktionen, die das Netz überschwemmen und verlangsamen, werden in der Regel absichtlich von Personen erzeugt, die das Netz stören wollen.

 

DYOR

Uraltes Sprichwort: "Recherchieren Sie selbst". Nehmen Sie die Leute nicht einfach beim Wort.


E

ELI5

Steht für "Explain Like I'm 5", eine Erklärung, die so einfach ist, dass sie sogar ein Fünfjähriger verstehen kann.

 

Emission

Die Emission, auch bekannt als Emissionskurve, Emissionsrate und Emissionszeitplan, ist die Geschwindigkeit, mit der neue Münzen erzeugt und freigesetzt werden.

 

Allianz für Unternehmen Ethereum (EEA)

Eine Gruppe von Ethereum-Entwicklern, Start-ups und großen Unternehmen, die gemeinsam an der Vermarktung und Nutzung von Ethereum für Geschäftsanwendungen arbeiten.

 

ERC-20

Ein Token-Standard für Ethereum, der für intelligente Verträge zur Implementierung von Token verwendet wird. Es handelt sich um eine gemeinsame Liste von Regeln, die Interaktionen zwischen Token definieren, einschließlich der Übertragung zwischen Adressen und dem Datenzugriff.

 

ERC-721

Ein Token-Standard für nicht-fungible Ethereum-Token. Ein Ethereum-Verbesserungsvorschlag, der 2017 eingeführt wurde und es ermöglicht, dass Smart Contracts als handelbare Token ähnlich wie ERC-20-Tokens funktionieren.

 

Treuhandkonto

Ein Treuhandkonto ist eine vertragliche Vereinbarung, bei der eine dritte Partei Geld oder Dokumente für die primären Transaktionsparteien entgegennimmt und auszahlt, wobei die Auszahlung von Bedingungen abhängt, denen die Transaktionsparteien zustimmen. Dies kann mithilfe von Smart Contracts auf der Blockchain automatisiert werden.

 

Ether

Die Form der Bezahlung, die beim Betrieb der Vertriebsanwendungsplattform Ethereum verwendet wird, um Anreize für Maschinen zu schaffen, die angeforderten Operationen auszuführen.

 

Ethereum Verbesserungsvorschlag (EIP)

Ethereum Improvement Proposals EIP, Means beschreibt Standards für die Ethereum-Plattform, einschließlich Kernprotokollspezifikationen, Client-APIs und Vertragsstandards.

 

Ethereum Virtuelle Maschine (EVM)

Eine Turing-komplette virtuelle Maschine, die die Ausführung von Code genau wie vorgesehen ermöglicht; sie ist die Laufzeitumgebung für jeden Smart Contract. Jeder Ethereum-Knoten läuft auf der EVM, um den Konsens auf der Blockchain aufrechtzuerhalten.

 

Austausch

Kryptowährungsbörsen (manchmal auch als digitale Währungsbörsen bezeichnet) sind Unternehmen, die ihren Kunden den Handel mit Kryptowährungen gegen Fiatgeld oder andere Kryptowährungen ermöglichen.

 

Börsengehandelter Fonds (ETF)

Ein Wertpapier, das einen Korb von Vermögenswerten wie Aktien, Anleihen und Kryptowährungen abbildet, aber wie eine einzelne Aktie gehandelt werden kann.


F

Wasserhahn

Ein Belohnungssystem für Kryptowährungen, in der Regel auf einer Website oder App, das Nutzer für die Erledigung bestimmter Aufgaben belohnt. Es ist meist eine Technik, die beim ersten Start eines Altcoins verwendet wird, um Menschen für den Coin zu interessieren.

 

Fiat

Fiat-Währung ist ein "gesetzliches Zahlungsmittel", das von einer Zentralregierung, z. B. der Federal Reserve, gestützt wird und über ein eigenes Bankensystem verfügt, wie z. B. das fraktionierte Reservesystem. Sie kann die Form von physischem Bargeld annehmen oder elektronisch dargestellt werden, wie z. B. bei Bankkrediten.

 

Fiat-Pegged Kryptowährung

Sie wird auch als "gebundene Kryptowährung" bezeichnet und ist eine Münze, ein Token oder ein Vermögenswert, der auf einer Blockchain ausgegeben wird und an eine von einer Regierung oder Bank ausgegebene Währung gekoppelt ist. Jede gebundene Kryptowährung garantiert, dass sie jederzeit einen bestimmten Barwert in Reserve hat.

 

Fisch

Ein Fisch oder eine Elritze ist jemand, der unbedeutende Mengen an Kryptowährungen hält und oft der Gnade der Wale ausgeliefert ist, die den Markt nach oben und unten bewegen.

 

Flippening

Eine von den Ethereum-Fans erhoffte Situation, in der die Gesamtmarktkapitalisierung von Ethereum die Gesamtmarktkapitalisierung von Bitcoin übersteigt.

 

Flipping

Eine Anlagestrategie (vor allem durch Immobilieninvestitionen populär geworden), bei der man etwas mit dem Ziel kauft, es später mit Gewinn weiterzuverkaufen, in der Regel innerhalb eines kurzen Zeitraums. Im Zusammenhang mit ICOs bezieht sich Flipping auf die Strategie, in Token zu investieren, bevor sie an Börsen notiert werden, und sie dann schnell mit Gewinn weiterzuverkaufen, wenn sie an Börsen auf dem Sekundärmarkt gehandelt werden.

 

FOMO

Die Abkürzung steht für "fear of missing out" (Angst, etwas zu verpassen) und bezieht sich im Zusammenhang mit Investitionen auf das Gefühl der Befürchtung, eine potenziell rentable Investitionsmöglichkeit zu verpassen und dies später zu bedauern.

 

Gabel (Blockchain)

Forks oder Kettensplits erstellen eine alternative Version der Blockchain, sodass zwei Blockchains gleichzeitig laufen. Ein Beispiel hierfür sind Ethereum und Ethereum Classic, die nach dem DAO-Hack geforkt wurden.

 

Gabel (Software)

Bei einem Software-Fork, auch Projekt-Fork genannt, übernehmen Entwickler die Technologie (den Quellcode) eines bestehenden Softwareprojekts und ändern sie, um ein neues Projekt zu erstellen. Ein Beispiel dafür ist Litecoin, das ein Software-Fork von Bitcoin war.

 

FUD

Ein Akronym, das für "Angst, Unsicherheit und Zweifel" steht. Es handelt sich um eine Strategie zur Beeinflussung der Wahrnehmung bestimmter Kryptowährungen oder des Kryptowährungsmarktes im Allgemeinen durch die Verbreitung negativer, irreführender oder falscher Informationen.

 

FUDster

Jemand, der FUD verbreitet.

 

Voller Knoten

Knoten, die die gesamte Geschichte einer Blockchain herunterladen, um deren Regeln zu beobachten und durchzusetzen.

 

Fundamentalanalyse (FA)

Eine Methode, bei der man den zugrunde liegenden Wert eines Vermögenswerts untersucht, indem man die Technologie, das Team, die Wachstumsaussichten und andere Indikatoren betrachtet. Manche Menschen führen die Fundamentalanalyse als Teil einer Anlagestrategie durch, die als "Value Investing" bezeichnet wird.

 

Futures

Ein Terminkontrakt ist eine standardisierte rechtliche Vereinbarung über den Kauf oder Verkauf einer bestimmten Ware oder eines Vermögenswerts zu einem im Voraus festgelegten Preis zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft. Sie unterscheiden sich von Terminkontrakten, die für jedes Geschäft individuell angepasst werden können und im Freiverkehr statt an einer Börse gehandelt werden.


G

Gewinne

Gewinne beziehen sich auf einen Wertzuwachs oder Gewinn.

 

Gas

Ein auf der Ethereum-Plattform verwendeter Begriff, der sich auf eine Einheit zur Messung des Rechenaufwands für die Durchführung von Transaktionen oder Smart Contracts oder den Start von dApps im Ethereum-Netzwerk bezieht. Es ist der "Treibstoff" des Ethereum-Netzwerks.

 

Grenzwert Gas

Ein auf der Ethereum-Plattform verwendeter Begriff, der sich auf die maximale Menge an Gas bezieht, die der Nutzer bereit ist, für eine Transaktion auszugeben.

 

Gaspreis

Ein Begriff, der auf der Ethereum-Plattform verwendet wird und sich auf den Preis bezieht, den Sie für eine Transaktion zu zahlen bereit sind. Die Festlegung eines höheren Gaspreises ist ein Anreiz für die Miner, diese Transaktion gegenüber anderen zu bevorzugen.

 

Genesis-Block

Der erste Datenblock, der verarbeitet und validiert wird, um eine neue Blockchain zu bilden, wird oft als Block 0 oder Block 1 bezeichnet.

 

Goldgedeckte Kryptowährung

Eine Münze oder ein Token, die bzw. der einen bestimmten Goldwert repräsentiert; ein physisches Gramm Gold entspricht beispielsweise einer Münze. Das Gramm Gold wird in einem Safe aufbewahrt und kann mit anderen Münzinhabern gehandelt werden.

 

Grafische Verarbeitungseinheit (GPU)

Besser bekannt als Grafikkarte, ist es ein Computerchip, der 3D-Bilder auf Computern erzeugt, aber sich als effizient für das Mining von Kryptowährungen erwiesen hat.

 

Gruppe Mining

Eine andere Bezeichnung für einen Mining-Pool.

 

Gwei

Die Bezeichnung, die bei der Festlegung der Gaskosten bei Transaktionen mit Ether verwendet wird.


H

Hacken

Unter Hacking versteht man den Vorgang, einen Computer zu benutzen, um einen anderen Computer oder ein Computersystem auf nicht autorisierte Weise zu manipulieren.

 

Halbierung

Ein Ereignis, bei dem sich die Summe der belohnten Bitcoins pro bestätigtem Block halbiert, was alle 210.000 geminten Blöcke geschieht.

 

Harte Kappe

Der Höchstbetrag, den ein ICO aufbringen kann. Wenn eine harte Obergrenze erreicht ist, werden keine weiteren Gelder gesammelt.

 

Hard Fork

Hard Fork ist eine Art der Protokolländerung, bei der alle zuvor ungültigen Transaktionen für ungültig erklärt werden und alle zuvor gültigen Transaktionen für ungültig erklärt werden. Bei dieser Art von Fork müssen alle Knoten und Nutzer auf die neueste Version der geforkten Protokollsoftware aktualisieren. Bei einer Hard Fork spaltet sich eine einzelne Kryptowährung dauerhaft in zwei Teile auf, so dass eine Blockchain dem alten Protokoll und die andere dem neuesten Protokoll folgt. Einige Beispiele sind Bitcoin und Bitcoin Cash oder Ethereum und Ethereum Classic.

 

Hash

Die Ausführung einer Hash-Funktion auf Eingabedaten beliebiger Größe, mit einer Ausgabe fester Länge, die zufällig aussieht und aus der ohne Verschlüsselung keine Daten wiederhergestellt werden können. Eine wichtige Eigenschaft eines Hashes ist, dass die Ausgabe eines bestimmten Dokuments bei Verwendung desselben Algorithmus immer die gleiche ist.

 

Hash-Funktion

Jede Funktion, die dazu dient, Daten beliebiger Größe auf Daten fester Größe abzubilden.

 

Hash-Leistung / Hash-Rate

Eine Maßeinheit für die Menge an Rechenleistung, die vom Netz für den Dauerbetrieb verbraucht wird. Die Hash-Rate eines Computers kann in kH/s, MH/s, GH/s, TH/s, PH/s oder EH/s gemessen werden, je nachdem, wie viele Hashes pro Sekunde erzeugt werden.

 

Versteckte Kappe

Eine versteckte Obergrenze ist eine unbekannte Obergrenze für den Geldbetrag, den ein Team im Rahmen seines Initial Coin Offering (ICO) von Investoren erhalten möchte. Der Zweck einer versteckten Obergrenze ist es, das Spielfeld auszugleichen, indem kleinere Investoren Geld einbringen können, ohne dass die Großinvestoren eine genaue Vorstellung von der gesamten Obergrenze haben und ihre Investition dementsprechend anpassen.

 

Hierarchische Deterministische Geldbörse (HD-Wallet)

Eine Wallet, die das Hierarchical Deterministic (HD) Protokoll verwendet, um die Generierung von Krypto-Wallets aus einem einzigen Master-Seed mit 12 mnemonischen Phrasen zu unterstützen.

 

HODL

Eine Art von passiver Anlagestrategie, bei der man eine Anlage über einen langen Zeitraum hält, unabhängig von Preis- oder Marktveränderungen. Der Begriff wurde zunächst durch einen Tippfehler in einem Bitcoin-Forum berühmt und wird nun allgemein als "Hold On for Dear Life" bezeichnet.

 

Gehostete Brieftasche

Hosted Wallet ist eine gehostete Krypto-Wallet ist eine digitale Brieftasche, in der Ihre privaten Schlüssel gespeichert sind. Im Gegenzug kümmert sich die Wallet um das Backup und die Sicherheit Ihrer Gelder.

 

Heiße Lagerung

Die Online-Speicherung von privaten Schlüsseln, die einen schnelleren Zugang zu Kryptowährungen ermöglicht.

 

Hybride PoW/PoS

Ein hybrider PoW/PoS erlaubt sowohl Proof-of-Stake als auch Proof-of-Work als Konsensverteilungsalgorithmen im Netzwerk. Dieser Ansatz zielt darauf ab, die Sicherheit des PoW-Konsenses mit der Governance und Energieeffizienz von PoS zu vereinen.

 

Hyperledger (Hyperledger-Stiftung)

Hyperledger ist ein Dachprojekt für Open-Source-Blockchains und Blockchain-bezogene Tools, das 2015 von der Linux Foundation ins Leben gerufen wurde, um die gemeinschaftliche Entwicklung von Blockchain-basierten verteilten Ledgern zu unterstützen.


I

Unveränderlich

Eine Eigenschaft, die die Unfähigkeit definiert, sich zu ändern, insbesondere im Laufe der Zeit.

 

Inflation

Ein allgemeiner Anstieg der Preise und ein Rückgang des Kaufwerts des Geldes.

 

Initial Bounty Offering (IBO)

Ein Initial Bounty Offering oder IBO in der Kryptowährung ist der zeitlich begrenzte Prozess, bei dem eine neue Kryptowährung veröffentlicht und an Personen verteilt wird, die Zeit und Fähigkeiten investieren, um Belohnungen in der neuen Kryptowährung zu verdienen, z. B. durch Übersetzungen oder Marketing. Im Gegensatz zu einem Initial Coin Offering, bei dem man Coins kaufen kann, erfordert ein IBO mehr mentales Engagement vom Empfänger.

 

Initial Coin Offering (ICO)

Eine Art von Crowdfunding oder Crowdsale, bei dem Kryptowährungen als Mittel zur Kapitalbeschaffung für Unternehmen in der Frühphase eingesetzt werden. Sie ist wegen des Auftretens von Betrügereien und Marktmanipulationen in die Kritik geraten.

 

Erstes Token-Offering (ITO)

Ähnlich wie bei ICOs, aber der Schwerpunkt liegt auf dem Angebot von Token mit nachgewiesenem (oder unbewiesenem) intrinsischen Nutzen in Form von Software oder der Nutzung in einem Ökosystem.

 

Instamin

Eine Zeitspanne kurz nach dem Start, in der ein großer Teil der gesamten abbaubaren Münzen oder Token in einem komprimierten Zeitrahmen abgebaut und möglicherweise ungleichmäßig und schnell an die Anleger verteilt wird.

 

Vermittler / Mittelsmann

Ein Vermittler oder Zwischenhändler ist eine Person oder Einrichtung, die als Vermittler zwischen verschiedenen Parteien fungiert, um Vereinbarungen zu treffen oder Anweisungen auszuführen.


J

JOMO

JOMO ist das Gegenteil von FOMO und steht für "Joy of Missing Out". Am häufigsten wird es von Nicht-Coinern verwendet, die ihr Glück erklären, dass sie nicht in Kryptowährungen involviert sind, in der Regel wenn die Preise fallen oder ein betrügerischer ICO aufgedeckt wird.


K

KYC

Die Abkürzung steht für "Know Your Customer" (Kenne deinen Kunden) und bezieht sich auf die Verpflichtung eines Projekts oder einer Finanzinstitution, die Identität eines Kunden in Übereinstimmung mit den weltweiten Gesetzen zur Bekämpfung der Geldwäsche zu überprüfen.

 

Tasten

Ein kryptografischer Schlüssel ist eine Bitfolge, die von einem Verschlüsselungsalgorithmus verwendet wird, um verschlüsselten Chiffretext in Klartext umzuwandeln und umgekehrt als Teil eines gepaarten Schlüsselzugriffsmechanismus. Schlüssel werden in der Regel nach dem Zufallsprinzip generiert und sind im Gegensatz zu Passwörtern nicht dazu bestimmt, von den Benutzern gespeichert zu werden.

 


L

Lambo

Abkürzung für Lamborghini, ein exotisches Auto, auf das sich die Leute in ihrer Aufregung, mit Kryptowährungen reich zu werden, oft beziehen. Wird in Kryptowährungs-Communities oft verwendet, wenn es um die Frage geht, wann die Preise wieder steigen werden, indem man sagt: "When Lambo?" Es wird gewöhnlich mit "When moon?" kombiniert.

 

Hauptbuch

Eine Aufzeichnung von Finanztransaktionen, die nicht geändert, sondern nur mit neuen Transaktionen ergänzt werden kann.

 

Hebelwirkung

Ein Kredit, der von einem Broker an einer Börse während des Margenhandels angeboten wird, um die Verfügbarkeit von Geldmitteln bei Geschäften zu erhöhen.

 

Blitz-Netzwerk

Das Lightning Network ist ein "Second Layer"-Zahlungsprotokoll, das auf einer Blockchain aufbaut. Theoretisch ermöglicht es schnelle, skalierbare Transaktionen zwischen und über teilnehmende Knoten hinweg und wurde als Lösung für das Bitcoin-Skalierbarkeitsproblem angepriesen.

 

Limitierter Auftrag / Limitierter Kauf / Limitierter Verkauf

Von Händlern erteilte Aufträge zum Kauf oder Verkauf einer Kryptowährung, wenn ein bestimmter Preis erreicht wird. Dies steht im Gegensatz zu Marktaufträgen, bei denen eine Kryptowährung zum aktuell besten verfügbaren Preis verkauft wird.

 

Liquidität

Wie leicht eine Kryptowährung gekauft und verkauft werden kann, ohne den Gesamtmarktpreis zu beeinflussen.

 

Lang

Eine Situation, in der man eine Kryptowährung in der Erwartung kauft, sie später zu einem höheren Preis mit Gewinn zu verkaufen.


M

Mainnet

Eine unabhängige Blockchain, die ein eigenes Netzwerk mit eigener Technologie und eigenem Protokoll betreibt. Es handelt sich um eine Live-Blockchain, bei der die eigenen Kryptowährungen oder Token verwendet werden, im Gegensatz zu einem Testnetz oder Projekten, die auf anderen beliebten Netzwerken wie Ethereum laufen.

 

Nachschussforderung

Wenn der Kontowert eines Anlegers unter den Mindestbetrag für die Nachschusspflicht fällt. Der Broker wird dann verlangen, dass der Anleger zusätzliches Geld oder Wertpapiere hinterlegt, um den erforderlichen Mindestbetrag für die Aufrechterhaltung des Handels zu erreichen.

 

Margenhandel

Eine Praxis, bei der ein Händler geliehene Mittel von einem Broker verwendet, um mit einer Kryptowährung zu handeln, die die Sicherheit für das Darlehen des Brokers bildet. Dies kann für unerfahrene Händler relativ riskant sein, da sie einen Margin Call erhalten können, wenn sich der Markt in die entgegengesetzte Richtung ihrer Geschäfte bewegt.
* Margin-Bear-Position: Die Position, die Sie eingehen, wenn Sie auf Marge "short" gehen.
* Margin-Bull-Position: Die Position, die Sie einnehmen, wenn Sie auf Marge "long" gehen

 

Markt

Ein Bereich oder eine Arena, online oder offline, in dem/der kommerzielle Geschäfte abgewickelt werden. In der Regel als "Kryptomarkt" bezeichnet, der sich auf die kumulierten Kryptowährungen und Projekte innerhalb der Branche bezieht.

 

Marktkapitalisierung / Marktkapitalisierung / MCAP

Gesamtkapitalisierung des Preises einer Kryptowährung. Sie ist eine der Möglichkeiten, die relative Größe einer Kryptowährung zu bewerten.

Marktkapitalisierung = Aktueller Preis x zirkulierendes Angebot

 

Marktauftrag / Marktkauf / Marktverkauf

Ein Kauf oder Verkauf einer Kryptowährung an einer Börse zum aktuell besten verfügbaren Preis. Marktaufträge werden ausgeführt, wenn Käufer und Verkäufer zum Handel bereit sind. Dies steht im Gegensatz zu Limit-Orders, bei denen eine Kryptowährung nur zu einem bestimmten Preis verkauft wird.

 

Masternodes

Masternodes sind ein Server, der von seinem Besitzer unterhalten wird, ähnlich wie Full Nodes, aber mit zusätzlichen Funktionen wie Anonymisierung von Transaktionen, Clearing von Transaktionen und Teilnahme an der Verwaltung und Abstimmung. Sie wurden ursprünglich von Dash populär gemacht, um die Besitzer dieser Server für die Aufrechterhaltung eines Dienstes für die Blockchain zu belohnen.

 

Maximale Versorgung

Der beste Näherungswert für die maximale Anzahl von Münzen, die während der Lebensdauer der Kryptowährung jemals existieren werden.

 

mBTC

m฿ oder mBTC sind MilliBitcoin. 1 mBTC ist gleich 0,001 Bitcoin "BTC".

 

Merkelbaum

Eine Baumstruktur in der Kryptografie, bei der jeder Blattknoten mit dem Hash eines Datenblocks und jeder Nicht-Blattknoten mit dem kryptografischen Hash der Etiketten seiner Kindknoten gekennzeichnet ist. Hash-Bäume ermöglichen eine effiziente und sichere Überprüfung des Inhalts von Blockchains, da sich jede Änderung nach oben fortpflanzt, so dass die Überprüfung durch einfache Betrachtung des obersten Hash-Wertes erfolgen kann.

 

MicroBitcoin (uBTC)

Ein Millionstel eines Bitcoins oder 0,000001 eines Bitcoins. Wird oft mit einer Abspaltung von Bitcoin verwechselt.

 

Mikrotransaktionen

Ein Geschäftsmodell, bei dem sehr geringe Zahlungen im Austausch für gängige digitale Waren und Dienstleistungen geleistet werden können, z. B. für Seiten eines E-Books oder Gegenstände in einem Spiel.

 

Abbaubar

Einige Kryptowährungen verfügen über ein System, bei dem Miner mit neu geschaffenen Kryptowährungen für die Erstellung von Blöcken durch den Beitrag ihrer Hash-Power belohnt werden können. Kryptowährungen mit dieser Fähigkeit, neue Kryptowährungen durch den Prozess der Bestätigung zu generieren, werden als "minbar" bezeichnet.
* Nicht abbaubar: Einige Kryptowährungen werden nur durch andere Mechanismen generiert, z. B. durch jährliche Inflation durch Einsätze. Diese Kryptowährungen werden als nicht abbaubar bezeichnet.

 

Bergleute

Teilnehmer an einer Blockchain, die sich am Mining-Prozess beteiligen. Dabei kann es sich um professionelle Schürfer oder Organisationen mit groß angelegten Operationen handeln, aber auch um Hobbyschürfer, die zu Hause oder im Büro Mining-Rigs aufstellen.

 

Mining

Ein Prozess, bei dem Blöcke zu einer Blockchain hinzugefügt werden, um Transaktionen zu verifizieren. Es ist auch der Prozess, durch den neue Bitcoins oder einige Altcoins erstellt werden.

 

Mining Vertrag

Ein anderer Begriff für Cloud Mining, bei dem Nutzer online Mining-Kapazitäten mieten oder in sie investieren können.

 

Mining Pool

Eine Einrichtung, in der mehrere Miner ihre Rechenleistung bündeln, um Größenvorteile und Wettbewerbsfähigkeit bei der Suche nach dem nächsten Block in einer Blockchain zu erzielen. Die Belohnungen werden je nach Mining-Pool nach unterschiedlichen Vereinbarungen aufgeteilt. Ein anderer Begriff dafür ist Gruppe Mining.

 

Mining Belohnung

Die Belohnung, die sich aus der Bereitstellung von Rechenressourcen für die Verarbeitung von Transaktionen ergibt. Mining-Belohnungen sind normalerweise eine Mischung aus neu geprägten Münzen und Transaktionsgebühren.

 

Mining Rigg

Ein Computer, der für das Mining verwendet wird. Ein Mining-Rig kann eine spezielle Hardware für das Mining sein oder ein Computer mit freier Kapazität, der für andere Aufgaben verwendet werden kann, nur für das Mining in Teilzeit.

 

Elritze

Ein anderer Begriff, der für Fische verwendet wird.

 

Mixing-Dienst

Der auch als Tumbler bekannte Dienst soll die Privatsphäre und Anonymität von Kryptowährungstransaktionen verbessern, indem er potenziell identifizierbare oder "verdorbene" Kryptowährungen mit anderen, nicht verwandten Transaktionen vermischt, wodurch es schwieriger wird, nachzuvollziehen, wofür die Kryptowährung verwendet wurde und wem sie gehört.

 

Mnemonischer Satz

Eine mnemonische Phrase (auch bekannt als mnemonischer Seed oder Seed-Phrase) ist eine Liste von Wörtern, die nacheinander verwendet werden, um auf Ihre Kryptowährungswerte zuzugreifen oder sie wiederherzustellen. Sie sollte vor allen anderen geheim gehalten werden. Sie ist ein Standard in den meisten HD-Wallets.

 

Mnemonics

Mnemotechniken sind Gedächtnisstützen mit einem System wie Buchstaben oder Assoziationen, die das Erinnern erleichtern.

 

Geldtransmitter/Geldtransfer-Lizenz

Im Rechtssystem der Vereinigten Staaten ist ein Geldtransmitter oder Geldüberweisungsdienst eine Geschäftseinheit, die Geldüberweisungsdienste oder Zahlungsinstrumente anbietet, unabhängig davon, ob es sich um echte Währung, Kryptowährung oder einen anderen Wert handelt. Geldtransmitter in den USA sind Teil einer größeren Gruppe von Unternehmen, die als Gelddienstleistungsunternehmen oder MSBs bezeichnet werden.

 

Mond

Eine Situation, in der es eine kontinuierliche Aufwärtsbewegung im Preis einer Kryptowährung gibt. Wird oft in Gemeinschaften verwendet, um die Frage zu stellen, wann eine Kryptowährung ein solches Phänomen erleben wird, indem man sagt: "When moon?" Es wird gewöhnlich mit "Wann Lambo?" kombiniert.

 

Gleitender Durchschnitt Konvergenz Divergenz (MACD)

Es handelt sich um eine technische Analysemethode und einen trendfolgenden Momentum-Indikator, der das Verhältnis zwischen zwei gleitenden Kursdurchschnitten anzeigt. Die Berechnung erfolgt durch Subtraktion des exponentiellen gleitenden Durchschnitts (EMA) der 26 Tage vom EMA der 12 Tage.

 

Mt. Gox

Mtgox oder Mt. Gox war eine der ersten Websites, auf denen Nutzer Fiat in Bitcoin tauschen konnten (und umgekehrt). Im Jahr 2014 wurde Mt. Gox geschlossen, nachdem etwa 850.000 Bitcoin als verloren oder gestohlen gemeldet worden waren. Mt. Gox wurde 2006 von Jed McCaleb gegründet, der es nach der Magic: The Gathering Online Exchange benannte, bei der die Nutzer die Karten wie Aktien verwenden konnten. Jed McCaleb verkaufte Mt. Gox später im Jahr 2011 an Mark Karpelès.

 

Mehrfache Unterschrift (Multi-sig)

Adressen mit mehreren Unterschriften bieten eine zusätzliche Sicherheitsebene, da mehr als ein Schlüssel zur Autorisierung einer Transaktion erforderlich ist.


N

Netzwerk

Ein Netzwerk bezieht sich auf alle Knoten, die zu einem bestimmten Zeitpunkt am Betrieb einer Blockchain beteiligt sind.

 

No-coiner

Ein No-Coiner ist jemand, der keine Kryptowährungen in seinem Anlageportfolio hat und fest daran glaubt, dass Kryptowährungen im Allgemeinen scheitern werden.

 

Knotenpunkt

Eine Kopie des Hauptbuchs, die von einem Teilnehmer des Blockchain-Netzwerks betrieben wird.

 

Ohne Freiheitsentzug

In der Regel bezieht sich der Begriff auf die Aufbewahrung von Schlüsseln in Verbindung mit Geldbörsen oder Börsen, wobei die privaten Schlüssel direkt vom Nutzer gehalten werden.

 

Nonce

Wenn eine Transaktion von einem Miner gehasht wird, wird eine willkürliche Zahl generiert, die nur einmal verwendet werden darf, eine so genannte Nonce.


O

Off-Ledger-Währung

Eine Währung, die außerhalb des spezifizierten Blockchain-Ledgers erstellt (gemünzt), aber akzeptiert oder verwendet wird.

 

Offline-Speicher

Die Speicherung von Kryptowährungen in Geräten oder Systemen, die nicht mit dem Internet verbunden sind.

 

On-Ledger-Währung

Eine Währung, die sowohl auf dem Blockchain-Ledger geprägt als auch auf dem Blockchain-Ledger verwendet wird, wie z. B. Bitcoin.

 

Einer hebt den anderen Auftrag auf (OCO)

Eine Situation, in der zwei Aufträge für Kryptowährungen gleichzeitig aufgegeben werden, wobei eine Regel besagt, dass, wenn ein Auftrag angenommen wird, der andere storniert wird.

 

Online-Speicher

Die Speicherung von Kryptowährungen in Geräten oder Systemen, die mit dem Internet verbunden sind. Die Online-Speicherung bietet mehr Komfort, aber auch ein erhöhtes Diebstahlrisiko.

 

Offene Quelle

Open-Source-Software ist eine Art von Software, die unter einer Lizenz veröffentlicht wird, in der der Urheberrechtsinhaber den Nutzern das Recht einräumt, die Software zu studieren, zu verändern und an jeden und für jeden Zweck weiterzugeben. Es handelt sich auch um eine Philosophie, bei der die Teilnehmer an den freien und offenen Austausch von Informationen zum Wohle der Allgemeinheit glauben.

 

Öffnen/Schließen

Der Preis, zu dem eine Kryptowährung in einem bestimmten Zeitraum eröffnet wird, z. B. zu Beginn des Tages; der Preis, zu dem eine Kryptowährung in einem bestimmten Zeitraum schließt, z. B. am Ende des Tages. Im Allgemeinen waren diese Begriffe auf den traditionellen Finanzmärkten nützlicher, da es feste Stunden des Tages gibt, in denen gehandelt wird.

 

Option

Ein Vertrag, der dem Käufer das Recht, aber nicht die Verpflichtung gibt, einen Basiswert oder ein Instrument zu einem bestimmten Ausübungspreis zu kaufen oder zu verkaufen. Es gibt amerikanische und europäische Optionen, wobei erstere jederzeit vor dem Verfallstag ausgeübt werden können, während letztere nur am Verfallstag ausgeübt werden können.

 

Optionsmarkt

Ein öffentlicher Markt für Optionen, der dem Käufer eine Option zum Kauf oder Verkauf einer Kryptowährung zu einem bestimmten Ausübungspreis an oder vor einem bestimmten Datum gibt.

 

Orakel

Ein Agent, der Informationen findet und überprüft und eine Brücke zwischen der realen Welt und der Blockchain schlägt, indem er Daten für intelligente Verträge bereitstellt, damit diese unter bestimmten Bedingungen ausgeführt werden können.

 

Waise

Ein gültiger Block auf der Blockchain, der nicht Teil der Hauptkette ist. Er kann entstehen, wenn zwei Miner zu ähnlichen Zeiten Blöcke produzieren, oder durch einen Angreifer verursacht werden, der versucht, Transaktionen rückgängig zu machen. Dies wird manchmal auch als "losgelöster Block" bezeichnet.

 

Freiverkäuflich (OTC)

Over The Counter (außerbörslich) ist definiert als eine Transaktion, die außerhalb einer Börse stattfindet, oft durch privaten Handel von Peer-to-Peer. In Ländern, in denen Börsen verboten sind oder in denen die gehandelten Beträge die Märkte bewegen, gehen die Händler den Weg des OTC.

 

Überkauft

Wenn eine Kryptowährung im Laufe der Zeit von immer mehr Anlegern gekauft wurde und ihr Preis über einen längeren Zeitraum hinweg gestiegen ist. Wenn dies ohne berechtigten Grund geschieht, gilt die Kryptowährung als überkauft, und es wird eine Phase des Verkaufs erwartet.

 

Überverkauft

Wenn eine Kryptowährung im Laufe der Zeit von immer mehr Anlegern verkauft wurde und ihr Preis über einen längeren Zeitraum hinweg gesunken ist. Wenn dies ohne berechtigten Grund geschieht, gilt die Kryptowährung als überverkauft, und es wird eine Phase der Käufe erwartet.


P

Paar

Handel zwischen einer Kryptowährung und einer anderen, zum Beispiel das Handelspaar: BTC/ETH.

 

Papier Brieftasche

Ein physisches Dokument, das Ihren privaten Schlüssel oder Ihre Seed Phrase enthält.

 

Peer-to-Peer (P2P)

Die dezentralisierte Interaktion zwischen Parteien in einem verteilten Netzwerk, wobei Aufgaben oder Arbeitslasten zwischen Peers aufgeteilt werden.

 

Erlaubtes Ledger

Ein Hauptbuch, das mit Einschränkungen versehen ist, so dass nur Personen oder Organisationen, die Zugang benötigen, die Erlaubnis haben, darauf zuzugreifen.

 

Plattform

Plattform bezieht sich auf die übergeordnete Blockchain von Token. Sie kann sich auch auf eine Kryptowährungsbörse beziehen, auf der Sie Kryptowährungen handeln können.

 

Ponzi-Schema

Eine betrügerische Investition, bei der aus den von neuen Anlegern eingebrachten Mitteln angebliche Renditen an bestehende Anleger gezahlt werden.

 

Portfolio

Eine Sammlung von Kryptowährungen oder Krypto-Vermögenswerten, die von einer Investmentgesellschaft, einem Hedgefonds, einem Finanzinstitut oder einer Einzelperson gehalten werden.

 

Vorbergwerk

Wenn ein Teil oder der gesamte anfängliche Bestand einer Münze während oder vor der öffentlichen Markteinführung generiert wird, anstatt im Laufe der Zeit durch Mining oder Inflation erzeugt zu werden. Sie können für legitime Zwecke, wie Crowdfunding oder Marketing, verwendet werden.

 

Vorverkauf

Ein Verkauf, der stattfindet, bevor ein ICO der breiten Öffentlichkeit zur Finanzierung zugänglich gemacht wird.

 

Privater Schlüssel/Geheimer Schlüssel

Ein in einem asymmetrischen Verschlüsselungsverfahren erzeugter Code, der mit einem öffentlichen Schlüssel gepaart ist und zum Entschlüsseln von mit dem öffentlichen Schlüssel gehashten Informationen verwendet werden kann.

 

Berechtigungsnachweis (PoA)

Ein Blockchain-Konsens-Mechanismus, der vergleichsweise schnelle Transaktionen unter Verwendung der Identität als Einsatz ermöglicht.

 

Proof-of-Burn (PoB)

Ein Blockchain-Konsens-Mechanismus, der darauf abzielt, eine Blockchain mit erhöhter Energieeffizienz in eine andere zu überführen, indem überprüft wird, ob Kosten für das "Verbrennen" einer Münze durch Senden an eine nicht ausgabefähige Adresse entstanden sind.

 

Proof-of-Developer (PoD)

Jede Verifizierung, die den Nachweis eines echten, lebenden Softwareentwicklers erbringt, der eine Kryptowährung geschaffen hat, um zu verhindern, dass sich ein anonymer Entwickler mit gesammelten Geldern aus dem Staub macht, ohne ein funktionierendes Modell zu liefern.

 

Proof-of-Stake (PoS)

Ein Blockchain-Konsensmechanismus, bei dem der Ersteller des nächsten Blocks durch verschiedene Kombinationen von Zufallsauswahl und Vermögen oder Alter der eingesetzten Münzen oder Token ausgewählt wird.

 

Proof-of-Work (PoW)

Ein Blockchain-Konsensmechanismus, bei dem rechenintensive Rätsel gelöst werden, um Transaktionen zu validieren und neue Blöcke zu erstellen

 

Protokoll

Der Satz von Regeln, der die Interaktionen in einem Netzwerk definiert und in der Regel Konsens, Transaktionsvalidierung und Netzwerkbeteiligung auf einer Blockchain beinhaltet.

 

Pseudonym

Schreiben unter falschem Namen, z. B. "Satoshi Nakamoto".

 

Öffentliche Ansprache

Eine öffentliche Adresse ist der kryptografische Hash eines öffentlichen Schlüssels, der es dem Nutzer ermöglicht, ihn als Adresse für eine Zahlungsanforderung zu verwenden.

 

Öffentlich Blockchain

Eine Blockchain, die für jedermann zugänglich ist.

 

Öffentlicher Schlüssel

Dieser Wert muss nicht geheim gehalten werden, da der öffentliche Schlüssel nichts über den privaten Schlüssel verrät.

 

Pump and Dump (P&D)-Programm

Eine Form des Wertpapierbetrugs, bei der der Preis einer Kryptowährung mit falschen und irreführenden positiven Aussagen künstlich in die Höhe getrieben wird, um zuvor billig gekaufte Aktien zu einem höheren Preis zu verkaufen.


Q

QR-Code

Ein maschinenlesbares Etikett, das in ein grafisches Schwarz-Weiß-Muster kodierte Informationen enthält. Bei Kryptowährungen wird es oft verwendet, um Wallet-Adressen leicht mit anderen zu teilen.


R

Raiden-Netzwerk

Eine Off-Chain-Skalierungslösung, die nahezu sofortige, kostengünstige und skalierbare Zahlungen auf der Ethereum-Blockchain ermöglichen soll. Es ist ähnlich wie das von Bitcoin vorgeschlagene Lightning Network.

 

Rang

Die relative Position einer Kryptowährung nach Marktkapitalisierung.

 

REKT

Eine Kurzform von "wrecked", die einen schlechten Verlust in einem Geschäft beschreibt.

 

Relative Stärke Index (RSI)

Eine Form der technischen Analyse, die als Momentum-Oszillator dient und die Geschwindigkeit und Veränderung von Preisbewegungen misst, entwickelt von J. Welles Wilder. Er schwankt zwischen null und 100, wobei eine Kryptowährung als überkauft gilt, wenn der Indikator über 70 liegt, und als überverkauft, wenn er unter 30 liegt.

 

Repliziertes Ledger

Eine Kopie eines verteilten Hauptbuchs in einem Netzwerk, die an alle Teilnehmer eines Kryptowährungsnetzwerks verteilt wird.

 

Rückwärtsgang-Anzeige

Eine Person, die Sie als Indikator dafür verwenden können, keine Kauf- oder Verkaufsaufträge zu erteilen, weil sie bei der Vorhersage von Kursbewegungen von Kryptowährungen immer falsch liegt.

 

Ring-Signatur

Eine Methode zur Erhöhung der Privatsphäre, indem die Eingaben mehrerer Unterzeichner mit denen des ursprünglichen Absenders verschmolzen werden, um eine Transaktion zu autorisieren.

 

ROI

Abkürzung für "Return on Investment", das Verhältnis zwischen dem Nettogewinn und den Kosten der Investition.


S

Satoshi (SATS)

Die kleinste Einheit von Bitcoin mit einem Wert von 0,00000001 BTC.

 

Satoshi Nakamoto

Die Person oder Gruppe von Personen, die Bitcoin geschaffen hat. Die Identität von Satoshi Nakamoto wurde nie bestätigt.

 

Betrug

Eine betrügerische oder täuschende Kryptowährung oder ICO.

 

Scrypt

Ein alternativer Proof-of-Work-Algorithmus (PoW) zu SHA-256, der beim Bitcoin-Mining verwendet wird. Das Scrypt-Mining stützt sich stärker auf den Speicher als auf die reine CPU-Leistung und zielt darauf ab, den Vorteil von ASICs zu verringern und somit die Netzwerkbeteiligung und Energieeffizienz zu erhöhen.

 

Second-Layer-Lösungen

Eine Reihe von Lösungen, die auf einer öffentlichen Blockchain aufbauen, um deren Skalierbarkeit und Effizienz zu erhöhen, insbesondere für Mikrotransaktionen oder Aktionen. Beispiele hierfür sind: Plasma, TrueBit, Lightning Network und andere.

 

Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde (SEC)

Eine unabhängige Behörde der US-Bundesregierung, die für die Durchsetzung von Bundeswertpapiergesetzen, die Ausarbeitung von Wertpapiervorschriften und die Regulierung der Wertpapierindustrie, der nationalen Aktien- und Optionsbörsen sowie anderer damit verbundener Aktivitäten und Organisationen zuständig ist.

 

Saatgut-Phrase

Die Seed-Phrase ist ein einzelner Ausgangspunkt für die Ableitung von Schlüsseln für eine deterministische Wallet. Sie wird in der Regel als eine Reihe von Wörtern dargestellt, damit der Besitzer eine Wallet schnell sichern oder wiederherstellen kann.

 

Segregierter Zeuge (SegWit)

Ein Bitcoin-Verbesserungsvorschlag (BIP), der darauf abzielte, die Verfälschbarkeit von Transaktionen auf Bitcoin zu beheben. Wenn in der Vergangenheit die "Zeugen"-Informationen (Signaturen) auf Blöcken geändert wurden, änderte dies die Transaktions-ID und den darauf folgenden Hash; SegWit wollte dies durch die Trennung von Signatur und Blockinhalt beheben; ein Nebeneffekt dieser Änderung waren kleinere Blockgrößen und die Möglichkeit, Second-Layer-Lösungen zu unterstützen.

 

Egoistisch Mining

Eine Situation, in der ein Schürfer einen neuen Block schürft, diesen neuen Block aber nicht an die anderen Schürfer weitergibt. Wenn dieser Miner in der Lage ist, einen zweiten Block schneller als alle anderen Miner zu finden, dann hat er die längste öffentliche Kette erstellt und alle anderen Blöcke, die in der Zeit, die für diesen Angriff benötigt wurde, entdeckt wurden, ungültig gemacht.

 

Verkaufen Wand

Eine Situation, in der ein großer Limit-Auftrag zum Verkauf erteilt wurde, wenn eine Kryptowährung einen bestimmten Wert erreicht. Dies kann manchmal von Händlern genutzt werden, um einen bestimmten Eindruck auf dem Markt zu erwecken und zu verhindern, dass eine Kryptowährung über diesen Wert steigt, da das Angebot wahrscheinlich die Nachfrage übersteigt, wenn der Auftrag ausgeführt wird.

 

SHA-256

Eine kryptografische Hash-Funktion, die eine 256-Bit-Signatur für einen Text erzeugt und in Bitcoin Proof-of-Work (PoW) verwendet wird. Steht für "Secure Hash Algorithm" und ist einer der SHA-2-Algorithmen, der zuerst von der NSA entwickelt wurde.

 

Sharding

Sharding ist ein Skalierungsansatz, der es ermöglicht, Blockchain-Zustände in Partitionen aufzuteilen, die Zustände und Transaktionshistorie enthalten, so dass jeder Shard parallel verarbeitet werden kann.

 

Shiba-Marke

Shiba Token ist ein dezentraler Meme Token, der sich zu einem lebendigen Ökosystem entwickelt. SHIB ist ein Experiment zur dezentralen, spontanen Gemeinschaftsbildung.

 

Schilling

Der Akt der enthusiastischen Werbung für eine Kryptowährung oder ein ICO-Projekt.

 

Scheißmünze

Eine Münze ohne offensichtlichen potenziellen Wert oder Nutzen.

 

Kurz

Eine Handelstechnik, bei der sich ein Händler einen Vermögenswert leiht, um ihn zu verkaufen, in der Erwartung, dass der Preis weiter fallen wird. Sollte der Preis tatsächlich fallen, kauft der Leerverkäufer den Vermögenswert zu diesem niedrigeren Preis, um ihn an den Verleiher zurückzugeben und die Differenz als Gewinn zu erzielen.

 

Seitliche Kette

Ein Blockchain-Ledger, der parallel zu einer primären Blockchain läuft und bei dem es eine Zwei-Wege-Verbindung zwischen der primären Kette und der Sidechain gibt. Dies ermöglicht es der Sidechain, unabhängig von der primären Blockchain zu arbeiten und ihre eigenen Protokolle oder Ledger-Mechanismen zu verwenden.

 

Seidenstraße

Ein Online-Schwarzmarkt, der im Dark Web existierte und nun vom FBI geschlossen wurde. Er hatte Bitcoins für Transaktionen akzeptiert.

 

Vereinfachte Zahlungsüberprüfung (SPV)

Ein leichtgewichtiger Client zur Verifizierung von Blockchain-Transaktionen, der nur Block-Header herunterlädt und den Nachweis der Aufnahme in die Blockchain im Merkle-Baum anfordert.

 

Intelligenter Vertrag

Ein intelligenter Vertrag ist ein Computerprotokoll, das dazu dient, einen Vertrag auf der Blockchain ohne Dritte zu ermöglichen, zu verifizieren oder durchzusetzen.

 

Weiche Kappe

Der Mindestbetrag, den ein Initial Coin Offering (ICO) aufbringen will. Wenn das ICO nicht in der Lage ist, den Soft-Cap-Betrag zu erreichen, kann es manchmal ganz abgebrochen werden.

 

Weiche Gabel (Blockchain)

Ein Protokoll-Upgrade, bei dem nur zuvor gültige Transaktionen ungültig gemacht werden, wobei die meisten Soft Forks erfordern, dass die Miner ihre Mining-Software aktualisieren, um sie durchzusetzen.

 

Solidität

Die von Ethereum für die Entwicklung von Smart Contracts verwendete Programmiersprache.

 

Punkt

Ein Vertrag oder eine Transaktion, bei der eine Kryptowährung gekauft oder verkauft wird und die sofortige Abrechnung bzw. Zahlung und Lieferung der Kryptowährung auf dem Markt erfolgt.

 

Spotmarkt

Ein öffentlicher Markt, auf dem Kryptowährungen zur sofortigen Abrechnung gehandelt werden. Er steht im Gegensatz zu einem Terminmarkt, bei dem die Abrechnung erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt.

 

Stablecoin

Eine Kryptowährung mit extrem niedriger Volatilität, die manchmal als Mittel zur Portfoliodiversifizierung eingesetzt wird. Beispiele hierfür sind goldgedeckte Kryptowährungen oder fiat-gebundene Kryptowährungen.

 

Abstecken

Teilnahme an einem Proof-of-Stake (PoS)-System, in das Sie Ihre Token einbringen, um als Validator für die Blockchain zu dienen und Belohnungen zu erhalten.

 

Abgestandener Block

Ein Block, der erfolgreich abgebaut wurde, aber nicht in die aktuell längste Blockchain aufgenommen wurde, weil ein anderer Block in derselben Höhe zuerst in die Kette aufgenommen wurde.

 

Staatlicher Kanal

Eine Skalierungslösung auf zweiter Ebene, die die Gesamtzahl der erforderlichen On-Chain-Transaktionen reduziert, indem die Transaktionen aus der Kette ausgelagert werden und die Teilnehmer nach mehreren Off-Chain-Transaktionen auf der Hauptkette signieren können.

 

Symbol

Der Ticker einer Kryptowährung; das Symbol von Bitcoin ist zum Beispiel BTC.


T

Flecken

Der Prozentsatz der Kryptowährung auf einem Konto, der zu einem anderen Konto zurückverfolgt werden kann.

 

Tangle

Tangle ist eine von IOTA entwickelte Blockchain-Alternative, die gerichtete azyklische Graphen verwendet, die sich nur in einer einzigen Richtung und so aufbauen, dass sie sich nie wiederholen, und die resistent gegen Quantencomputer ist.

 

Technische Analyse / Trendanalyse (TA)

Eine Bewertungsmethode, die statistische Analysen der Marktaktivitäten, wie Preise und Volumen, umfasst. Mit Hilfe von Diagrammen und anderen Instrumenten werden Muster identifiziert, die Investitionsentscheidungen untermauern und vorantreiben.

 

Testnet

Eine alternative Blockchain, die von Entwicklern für Tests verwendet wird.

 

Tether

Der Tether wird an Börsen oft als USDT abgekürzt. Es handelt sich um einen nicht staatlich regulierten "Stablecoin" mit einem Wert von etwa 1 US-Dollar. Das Unternehmen, das hinter dieser Münze steht, behauptet, dass jeder Tether im Umlauf mit echten Dollars auf seinem Bankkonto gedeckt ist.

 

Langfristig denken (TLT)

Eine Denkweise, bei der Sie einen längerfristigen Anlagehorizont von Monaten bis Jahren haben.

 

Dies ist Gentlemen

Ursprünglich ein Schreibfehler beim vollständigen "This is it, gentlemen". Es wird jetzt als Einleitung für gute Nachrichten verwendet.

 

Ticker

Eine Abkürzung, die zur eindeutigen Identifizierung von Kryptowährungen verwendet wird.

 

Zeitschloss / Sperrzeit

Eine Bedingung, dass eine Transaktion nur zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Block auf der Blockchain verarbeitet wird.

 

Zeitstempel

Eine Form der Identifizierung, wann eine bestimmte Transaktion stattgefunden hat, normalerweise mit Datum und Uhrzeit und auf Sekundenbruchteile genau.

 

Token

Eine digitale Einheit, die mit Blick auf ihre Nützlichkeit entwickelt wurde und den Zugang und die Nutzung eines größeren kryptoökonomischen Systems ermöglicht. Sie hat keine eigene Wertaufbewahrung, sondern ist so konzipiert, dass um sie herum Software entwickelt werden kann.

 

Token-Erzeugung Ereignis

Der Zeitpunkt, zu dem ein Token ausgegeben wird.

 

Tokenisieren

Der Prozess, bei dem reale Vermögenswerte in etwas von digitalem Wert umgewandelt werden, das als Token bezeichnet wird, und das anschließend oft in der Lage ist, verschiedenen Besitzern das Eigentum an Teilen dieses Vermögenswerts zu übertragen.

 

Tor

Tor ist eine freie Software, die anonyme Kommunikation ermöglicht. Der Name ist ein Akronym für den ursprünglichen Namen des Softwareprojekts "The Onion Router". Es besteht aus einem Netzwerk von freiwilligen Relais, um den Standort und die Nutzung der Nutzer zu verbergen.

 

Gesamtangebot

Die Gesamtmenge der derzeit existierenden Münzen, abzüglich der nachweislich verbrannten Münzen.

 

Handelsvolumen

Ist der Betrag der Kryptowährung, der in den letzten 24 Stunden gehandelt wurde.

 

Handelsbot

Ein Trading-Bot ist ein Algorithmus, der für einen Händler an einer Börse oder Krypto-Börse handelt. Handelsroboter werden sowohl von Profis als auch von Amateuren eingesetzt.

 

Transaktion (TX)

Der Akt des Austauschs von Kryptowährungen auf einer Blockchain.

 

Transaktionsgebühr

Eine Zahlung für die Nutzung der Blockchain zur Abwicklung von Transaktionen.

 

Trezor

Der Trezor ist eine beliebte "Hardware-Wallet", die mehrere Blockchains unterstützt.

 

Vertrauenslos

Eine Eigenschaft der Blockchain, bei der kein Teilnehmer einem anderen Teilnehmer vertrauen muss, damit Transaktionen wie vorgesehen durchgeführt werden können.

 

Becher

Eine andere Bezeichnung für einen Mischdienst.

 

Turing-vollständig

Turing-vollständig bedeutet, dass eine Maschine in der Lage ist, Berechnungen durchzuführen, zu denen jeder andere programmierbare Computer in der Lage ist. Ein Beispiel hierfür ist die Ethereum Virtual Machine (EVM).


U

uBTC

u฿ oder uBTC sind MilliBitcoin. 1 uBTC ist gleich 0,000001 Bitcoin "BTC".

 

Unbestätigt

Ein Zustand, in dem eine Transaktion noch nicht an die Blockchain angehängt wurde.

 

Unerlaubtes Ledger

Eine öffentliche Blockchain.

 

Nicht verbrauchte Transaktionsausgabe

Eine Ausgabe einer Blockchain-Transaktion, die noch nicht ausgegeben wurde und als Eingabe für neue Transaktionen verwendet werden kann.

 

USDT

Siehe Tether für die Bedeutung von USDT.

 

UTC-Zeit

Koordinierte Weltzeit. Sie ist der primäre Zeitstandard, nach dem die Welt ihre Uhren und die Zeit regelt. Sie wird mit Hilfe hochpräziser Atomuhren in Verbindung mit der Erdrotation eingehalten.

 

UXTO

UXTO ist die Abkürzung für "Unspent Transaction Output". Das Gesamtguthaben an Bitcoins auf einer Adresse kann über mehrere Blöcke in der Blockchain verteilt sein. Die nicht ausgegebenen Bitcoins haben ein UXTO-Attribut. Durch die Suche in der Blockchain nach den UXTOs, die zu einer "Wallet"-Adresse gehören, kann der gesamte ausgabefähige Saldo ermittelt werden. Dieser wird von der Wallet angezeigt, wenn sie vollständig synchronisiert ist.


V

Prüfer

Ein Teilnehmer an einer Proof-of-Stake (PoS)-Blockchain, der Blöcke für Belohnungen validiert.

 

Eitelkeit Adresse

Eine öffentliche Adresse für Kryptowährungen mit benutzerdefinierten Buchstaben und Zahlen, die in der Regel von ihrem Besitzer gewählt werden.

 

Vaporware

Ein Kryptowährungsprojekt, das nie wirklich entwickelt wird.

 

Vaporware (auch bekannt als Vapourware)

Vaporware ist ein Begriff, der aus der Software-Welt stammt und auf angekündigte, aber nicht veröffentlichte oder stornierte Software hinweist. In der Welt der Kryptowährungen kommt dies ebenfalls vor, aber der Begriff "Shitcoin" ist gebräuchlicher.

 

Risikokapital

Eine Form von privatem Beteiligungskapital zur Finanzierung kleiner, in der Frühphase befindlicher Unternehmen, denen ein hohes Wachstumspotenzial zugeschrieben wird.

 

Jungfrau Bitcoin

Ein Bitcoin, der noch nie ausgegeben wurde.

 

Vitalik Buterin

Vitalik Buterin ist ein Programmierer kanadisch-russischer Abstammung. Er ist der Erfinder von "Smart Contracts" und Mitbegründer von Ethereum.

 

Volatilität

Ein statistisches Maß für die Streuung von Renditen, gemessen anhand der Standardabweichung oder Varianz zwischen den Renditen desselben Wertpapiers oder Marktindex.

 

Band

Die Menge an Kryptowährung, die während eines bestimmten Zeitraums gehandelt wurde, z. B. in den letzten 24 Stunden oder mehr. Das Volumen kann die Richtung und Bewegung der Kryptowährung sowie eine Vorhersage des zukünftigen Preises und der Nachfrage anzeigen.


W

Brieftasche

Eine Kryptowährungs-Geldbörse ist eine sichere digitale Geldbörse, die zum Speichern, Senden und Empfangen digitaler Währungen verwendet wird und in zwei Kategorien unterteilt ist: gehostete Geldbörsen und kalte Geldbörsen.

 

Handel waschen

Eine Form der Marktmanipulation, bei der Anleger künstliche Aktivitäten auf dem Markt erzeugen, indem sie dieselben Kryptowährungen gleichzeitig kaufen und verkaufen.

 

Beobachtungsliste

Eine Beobachtungsliste ist eine Funktion der Website, mit der Benutzer ihre eigenen Listen von Kryptowährungen erstellen können, die sie verfolgen möchten. Alternative Definition: Eine Beobachtungsliste ist eine Reihe von Seiten, die ein Nutzer ausgewählt hat, um sie auf Änderungen zu überwachen.

 

Schwache Hände

Ein Anleger, der bei den ersten Anzeichen eines Kursrückgangs zu Panikverkäufen neigt.

 

Wei

Der kleinste Bruchteil eines Äthers, bei dem jeder Äther zu 1000000000000000000 Wei.

 

Walfisch

Ein Begriff, der verwendet wird, um Investoren zu beschreiben, die ungewöhnlich große Mengen an Kryptowährungen besitzen, insbesondere solche, die über genügend Mittel verfügen, um den Markt zu manipulieren.

 

Wenn Lambo

Der erweiterte Ausdruck für Lambo.

 

Wenn der Mond

Der erweiterte Ausdruck für Moon.

 

Whitelist

Eine "Whitelist" ist eine Liste von zugelassenen Teilnehmern, die an einem ICO oder Pre-ICO teilnehmen dürfen. Eine "Whitelist" wird nicht immer verwendet, sondern dient in der Regel dazu, einen "Hype" und Exklusivität für den ICO zu erzeugen.

 

Whitepaper

Ein Dokument, das von einem ICO-Projektteam erstellt wird, um Investoren mit seiner Vision, der Verwendung von Kryptowährungen und dem kryptoökonomischen Design, technischen Informationen und einer Roadmap für Wachstum und Erfolg zu interessieren.


X

XBT

XBT ist eine alternative Abkürzung für Bitcoin (BTC) und ist die offizielle ISO-Norm 4217. Sie ist länderunabhängig. Die Abkürzung für Gold ist XAU.


Y

Gelbes Papier

Ein "Yellowpaper" ist ein Forschungsdokument. Es beschreibt eine tiefer gehende und technische Analyse. Der Zweck dieses Dokuments ist es, die Beteiligten und Interessierten zu informieren.

 

YTD

Steht für Year to Date.


Z

Null-Bestätigungs-Transaktion

Alternative Formulierung für eine unbestätigte Transaktion.

 

Null Wissensnachweis

In der Kryptografie ermöglicht ein Zero-Knowledge-Beweis einer Partei den Nachweis, dass eine Transaktion oder ein Ereignis stattgefunden hat, ohne private Details dieser Transaktion oder dieses Ereignisses preiszugeben.

 

Zerocoin (Protokoll)

Zerocoin, auch bekannt als Zerocoin-Protokoll, ist ursprünglich ein Vorschlag, um Bitcoin eine Datenschutzfunktion zu geben. Es wird derzeit u.a. von den Münzen Zcoin und PivX umgesetzt. Lesen Sie mehr darüber in dieser detaillierten Beschreibung von Zerocoin.

Pin It auf Pinterest