Datenschutzerklärung - Simplecryptoguide.com

Simplecryptoguide.com ("Unternehmen," "wir," oder "us") respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, diese durch diese Datenschutzrichtlinie zu schützen.

Diese Datenschutzrichtlinie regelt Ihren Zugang zu und Ihre Nutzung von www.simplecryptoguide.com, einschließlich aller Inhalte, Funktionen und Dienste, die auf oder über www.simplecryptoguide.com angeboten werden (die "Website"), sei es als Gast oder als registrierter Nutzer.

Wenn Sie auf die Website zugreifen, erfährt das Unternehmen bestimmte Informationen über Sie, sowohl automatisch als auch durch freiwillige Aktionen, die Sie während Ihres Besuchs durchführen. Diese Richtlinie gilt für Informationen, die wir auf der Website und in E-Mails, Text- oder anderen elektronischen Nachrichten zwischen Ihnen und der Website sammeln.

Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, bevor Sie die Website nutzen. Durch die Nutzung der Website oder durch Anklicken der Nutzungsbedingungen, wenn Ihnen diese Option zur Verfügung gestellt wird, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinie und erklären sich mit deren Einhaltung einverstanden. Wenn Sie der Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen wollen, dürfen Sie die Website nicht aufrufen oder nutzen.

KINDER UNTER 13 JAHREN

Unsere Website ist nicht für Kinder unter 13 Jahren bestimmt. Personen unter 13 Jahren dürfen keine Informationen an oder auf der Website bereitstellen. Wir sammeln nicht wissentlich persönliche Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie unter 13 Jahre alt sind, dürfen Sie diese Website oder eine ihrer Funktionen nicht nutzen oder Informationen auf ihr bereitstellen, sich nicht auf der Website registrieren, keine Einkäufe über die Website tätigen, keine interaktiven oder öffentlichen Kommentarfunktionen dieser Website nutzen und uns keine Informationen über sich selbst zur Verfügung stellen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder eines von Ihnen verwendeten Bildschirm- oder Benutzernamens.

Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 13 Jahren ohne Überprüfung der elterlichen Zustimmung gesammelt oder erhalten haben, werden wir diese Daten löschen. Wenn Sie glauben, dass wir Informationen von oder über ein Kind unter 13 Jahren haben könnten, kontaktieren Sie uns bitte unter christopher@simplecryptoguide.com.

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE SAMMELN

Wenn Sie auf die Website zugreifen, erfährt das Unternehmen während Ihres Besuchs bestimmte Informationen über Sie.

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Die Website bietet den Nutzern verschiedene Möglichkeiten, Informationen bereitzustellen. Wir sammeln Informationen, die die Nutzer durch das Ausfüllen von Formularen auf der Website, die Kommunikation mit uns über Kontaktformulare, die Beantwortung von Umfragen, Suchanfragen über unsere Suchfunktion, das Bereitstellen von Kommentaren oder anderem Feedback und die Bereitstellung von Informationen bei der Bestellung eines Produkts oder einer Dienstleistung über die Website bereitstellen.

Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen, um das angeforderte Produkt und/oder die Dienstleistung zu liefern, unsere Gesamtleistung zu verbessern und Ihnen Angebote, Aktionen und Informationen zukommen zu lassen.

Informationen, die wir durch automatische Datenerfassungstechnologie sammeln. Wenn Sie durch unsere Website navigieren, können wir automatische Datenerfassungstechnologien, einschließlich Google Analytics, verwenden, um bestimmte Informationen über Ihre Ausrüstung, Browsing-Aktionen und Muster zu sammeln. Dazu gehören im Allgemeinen Informationen über Ihren Standort, Ihr Verkehrsverhalten auf unserer Website und jegliche Kommunikation zwischen Ihrem Computer und unserer Website. Unter anderem werden wir Daten über die Art des von Ihnen verwendeten Computers, Ihre Internetverbindung, Ihre IP-Adresse, Ihr Betriebssystem und Ihren Browsertyp erfassen.

Die von uns automatisch gesammelten Informationen werden für statistische Zwecke verwendet und enthalten keine persönlichen Daten. Wir verwenden diese Daten, um unsere Website und unser Dienstleistungsangebot zu verbessern. Soweit Sie uns freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, werden unsere Systeme die automatisch erfassten Daten mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpfen.

VERWENDUNG VON COOKIES UND PIXELN

Ähnlich wie andere kommerzielle Websites verwendet unsere Website eine Standardtechnologie namens "Cookies" und Serverprotokolle, um Informationen darüber zu sammeln, wie unsere Website genutzt wird. Die durch Cookies und Serverprotokolle gesammelten Informationen können das Datum und die Uhrzeit der Besuche, die aufgerufenen Seiten, die auf unserer Website verbrachte Zeit und die unmittelbar vor und nach unserer Website besuchten Websites sowie Ihre IP-Adresse umfassen.

Ein Cookie ist ein sehr kleines Textdokument, das häufig eine anonyme eindeutige Kennung enthält. Wenn Sie eine Website besuchen, bittet der Computer dieser Website Ihren Computer um die Erlaubnis, diese Datei in einem speziell für Cookies vorgesehenen Bereich Ihrer Festplatte zu speichern. Jede Website kann ihr eigenes Cookie an Ihren Browser senden, wenn die Einstellungen Ihres Browsers dies zulassen, aber (zum Schutz Ihrer Privatsphäre) erlaubt Ihr Browser einer Website nur den Zugriff auf die Cookies, die er bereits an Sie gesendet hat, nicht aber auf die Cookies, die Ihnen von anderen Websites gesendet wurden.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, technologische Äquivalente von Cookies zu verwenden, einschließlich Social Media Pixel. Diese Pixel ermöglichen es Social-Media-Websites, Besucher auf fremden Websites zu verfolgen, um die Werbebotschaften, die die Nutzer beim Besuch der Social-Media-Website sehen, auf sie abzustimmen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Pixel in Übereinstimmung mit den Richtlinien der verschiedenen Social-Media-Sites zu verwenden.

VERWENDUNG VON COOKIES DURCH DRITTE

Einige Inhalte oder Anwendungen, einschließlich Werbung, auf der Website werden von Dritten bereitgestellt, darunter Werbetreibende, Werbenetzwerke und -server, Inhaltsanbieter und Anwendungsanbieter. Diese Dritten können Cookies allein oder in Verbindung mit Web-Beacons oder anderen Tracking-Technologien verwenden, um Informationen über Sie zu sammeln, wenn Sie unsere Website nutzen. Die gesammelten Informationen können mit Ihren persönlichen Daten verknüpft werden oder sie können Informationen, einschließlich persönlicher Daten, über Ihre Online-Aktivitäten im Laufe der Zeit und über verschiedene Websites und andere Online-Dienste hinweg sammeln. Sie können diese Informationen verwenden, um Ihnen interessenbezogene (verhaltensbezogene) Werbung oder andere zielgerichtete Inhalte anzubieten.

Wir haben keine Kontrolle über die Tracking-Technologien dieser Drittanbieter und deren Verwendung. Wenn Sie Fragen zu einer Werbung oder einem anderen gezielten Inhalt haben, sollten Sie sich direkt an den zuständigen Anbieter wenden.

E-MAIL-INFORMATIONEN

Wenn Sie sich entscheiden, mit uns per E-Mail zu korrespondieren, können wir den Inhalt Ihrer E-Mail-Nachrichten zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse und unseren Antworten aufbewahren. Wir bieten für diese elektronische Kommunikation den gleichen Schutz, den wir auch bei der Aufbewahrung von online, per Post oder Telefon erhaltenen Informationen anwenden. Dies gilt auch, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, sich über eines unserer Formulare mit Ihrer E-Mail-Adresse anmelden oder einen Kauf auf dieser Website tätigen. Weitere Informationen finden Sie in den nachstehenden E-Mail-Richtlinien.

EMAIL-POLITIK

Wir verpflichten uns, Ihre E-Mail-Adresse vertraulich zu behandeln. Wir verkaufen, vermieten oder verleasen unsere Abonnentenlisten nicht an Dritte und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist im Abschnitt "Offenlegung Ihrer Daten" erlaubt.

Wir werden die von Ihnen per E-Mail übermittelten Informationen in Übereinstimmung mit dem geltenden Bundesrecht aufbewahren.

In Übereinstimmung mit dem CAN-SPAM Act wird in allen E-Mails, die von unserer Organisation verschickt werden, deutlich angegeben, von wem die E-Mail stammt, und es werden klare Informationen darüber gegeben, wie der Absender zu kontaktieren ist. Darüber hinaus enthalten alle E-Mails kurze Informationen darüber, wie Sie sich aus unserer Mailingliste austragen können, damit Sie keine weiteren E-Mails von uns erhalten.

Unsere E-Mails bieten den Nutzern die Möglichkeit, den Erhalt von Mitteilungen von uns und unseren Partnern abzubestellen, indem sie die Anweisungen zum Abbestellen lesen, die sich am Ende jeder E-Mail befinden, die sie von uns erhalten.

Nutzer, die unseren Newsletter oder Werbematerialien nicht mehr erhalten möchten, können diese Mitteilungen abbestellen, indem sie auf den in der E-Mail enthaltenen Link zum Abbestellen klicken.

WIE VERWENDEN WIR DIE INFORMATIONEN, DIE SIE UNS ZUR VERFÜGUNG STELLEN?

Wir verwenden personenbezogene Daten, um Ihnen unsere Website und ihre Inhalte zu präsentieren, Sie mit Informationen zu versorgen, Ihnen Angebote für Produkte und Dienstleistungen zu unterbreiten, Sie über Ihre Abonnements und Produkte zu informieren, Verträge zwischen Ihnen und dem Unternehmen zu erfüllen, unsere Geschäftsaktivitäten zu verwalten, Kundendienst zu leisten und unseren Kunden und Interessenten andere Artikel und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

Von Zeit zu Zeit können wir die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen verwenden, um Ihnen Angebote zum Kauf von Produkten und Dienstleistungen zu machen, die von Dritten angeboten werden, und zwar gegen eine Provision, die uns von diesen Dritten gezahlt wird. Sollten Sie sich für die Teilnahme an solchen Aktionen entscheiden, erhalten die Dritten Ihre Daten.

Von Zeit zu Zeit können wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen verwenden, um Ihnen Werbung anzuzeigen, die auf Ihre persönlichen Merkmale, Interessen und Aktivitäten zugeschnitten ist.

WEITERGABE IHRER INFORMATIONEN

In der Regel verkaufen, vermieten, verleasen oder übertragen wir keine Informationen, die automatisch oder durch Ihr freiwilliges Handeln gesammelt wurden.

Wir können Ihre persönlichen Daten an unsere Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und Dienstleister weitergeben, um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können.

Wir können Ihre persönlichen Daten an Dritte, einschließlich Anwälte oder Inkassobüros, weitergeben, wenn dies zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen oder einer anderen Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Unternehmen erforderlich ist.

Wir können Ihre Daten im Falle einer Fusion, Veräußerung, Umstrukturierung, Reorganisation, Auflösung oder eines sonstigen Verkaufs oder einer Übertragung eines Teils oder des gesamten Unternehmens an einen Rechtsnachfolger weitergeben.

Wir können Informationen offenlegen, wenn wir rechtlich dazu gezwungen sind, mit anderen Worten, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass das Gesetz dies erfordert, oder zum Schutz unserer gesetzlichen Rechte oder wenn wir von einem Gericht oder einer anderen staatlichen Stelle dazu gezwungen werden, dies zu tun.

WIE SCHÜTZEN WIR IHRE DATEN UND SICHERN DIE DATENÜBERMITTLUNG?

Wir setzen wirtschaftlich angemessene Methoden ein, um die Sicherheit der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten und der von uns automatisch erfassten Daten zu gewährleisten. Dazu gehören die Verwendung von Standardsicherheitsprotokollen und die Zusammenarbeit mit seriösen Drittanbietern.

E-Mail ist nicht als sicheres Kommunikationsmedium anerkannt. Aus diesem Grund bitten wir Sie, keine privaten Informationen per E-Mail an uns zu senden. Wenn Sie dies dennoch tun, geschieht dies auf Ihr eigenes Risiko. Einige der Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben, werden über ein sicheres Medium übertragen, das als Secure Sockets Layer oder SSL bekannt ist. Kreditkarteninformationen und andere sensible Daten werden niemals per E-Mail übermittelt.

Das Unternehmen kann Softwareprogramme verwenden, um zusammenfassende Statistiken zu erstellen, die u. a. dazu dienen, die Anzahl der Besucher in den verschiedenen Bereichen unserer Website zu ermitteln, festzustellen, welche Informationen am meisten und am wenigsten von Interesse sind, technische Designspezifikationen zu ermitteln und die Systemleistung oder Problembereiche zu identifizieren.

Aus Gründen der Sicherheit der Website und um sicherzustellen, dass dieser Dienst allen Nutzern zur Verfügung steht, verwendet das Unternehmen Softwareprogramme zur Überwachung des Netzwerkverkehrs, um unbefugte Versuche zu erkennen, Informationen hochzuladen oder zu ändern oder anderweitig Schaden zu verursachen.

POLITIKÄNDERUNGEN

Es ist unser Grundsatz, alle Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite zu veröffentlichen. Wenn wir wesentliche Änderungen an der Art und Weise vornehmen, wie wir die persönlichen Daten unserer Nutzer behandeln, werden wir Sie per E-Mail an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse und/oder durch einen Hinweis auf der Startseite der Website benachrichtigen. Das Datum der letzten Überarbeitung der Datenschutzrichtlinie ist unten auf der Seite angegeben. Sie sind dafür verantwortlich, dass wir eine aktuelle, aktive und zustellbare E-Mail-Adresse für Sie haben und dass Sie regelmäßig unsere Website und diese Datenschutzrichtlinie besuchen, um sich über etwaige Änderungen zu informieren.

GDPR-RECHTE DER BESUCHER

Wenn Sie sich in der Europäischen Union aufhalten, haben Sie nach der Allgemeinen Datenschutzverordnung Anspruch auf bestimmte Informationen und Rechte. Diese Rechte umfassen:

Wir werden alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, so lange aufbewahren, bis der frühere Zeitpunkt eintritt: (a) Sie uns auffordern, die Daten zu löschen, (b) wir beschließen, unsere bestehenden Datenlieferanten nicht mehr zu nutzen, oder (c) das Unternehmen entscheidet, dass der Wert der Aufbewahrung der Daten durch die Kosten der Aufbewahrung überwogen wird.

Sie haben das Recht, Zugang zu Ihren Daten, die das Unternehmen speichert, zu verlangen und das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten.

Sie haben das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen und das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer Daten.

Soweit Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Unternehmen eingewilligt haben, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der auf der Einwilligung beruhenden Verarbeitung, die vor dem Widerruf der Einwilligung erfolgte, berührt wird.

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, die für Fragen im Zusammenhang mit der allgemeinen Datenschutzverordnung zuständig ist.

Wir benötigen nur die Informationen, die vernünftigerweise erforderlich sind, um einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Wir verlangen von Ihnen keine Zustimmung zu einer unnötigen Verarbeitung als Voraussetzung für den Abschluss eines Vertrags mit uns.

Pin It auf Pinterest