Was ist eine Fiat-Währung?

Was ist eine Fiat-Währung - Was ist eine Fiat-Währung?

Was ist die Währung Fiat?

Einfach ausgedrückt ist eine Fiat-Währung ein gesetzliches Zahlungsmittel, das seinen Wert von der ausgebenden Regierung und nicht von einem physischen Gut oder einer Ware ableitet. Die Macht der Regierung, insbesondere der Zentralbank, ist für die Verwendung dieser Art von Währung von wesentlicher Bedeutung, da sie ihren Wert bestimmt. Um Waren und Dienstleistungen zu kaufen, Investitionen zu tätigen und Ersparnisse anzuhäufen, wird das Fiat-Währungssystem in den meisten Ländern der Welt verwendet. Der Wert des gesetzlichen Zahlungsmittels wird heute durch ein warenfreies System bestimmt, das Fiat-Geld genannt wird. Zuvor hatten der Goldstandard und andere rohstoffbasierte Systeme diese Rolle inne.

Der Aufstieg der Fiat-Währung

Die Fiat-Währung hat ihren Ursprung vor Jahrhunderten in China. Um die Wende zum 11. Jahrhundert begann man in der Provinz Szechuan mit der Herstellung einer eigenen Papierwährung. Anfänglich konnte man sie mit Seide, Gold oder Silber kaufen. Im 13. Jahrhundert erlangte Kublai Khan die Macht und baute ein Finanzsystem auf, das auf dem Konzept des Papiergeldes basierte. Historiker sind der Meinung, dass dieses Geld eine wichtige Rolle beim Zusammenbruch des Mongolenreichs spielte, wobei übermäßige Ausgaben und Hyperinflation die Hauptursachen für den Untergang des Reichs waren.

Im 17. Jahrhundert war Fiatgeld auch in Europa in Gebrauch. Spanien, Schweden und die Niederlande waren einige der europäischen Länder, die dieses System verwendeten. Die schwedische Regierung beschloss schließlich, wieder zum Silberstandard zurückzukehren, da das System dort so kläglich gescheitert war. Im Laufe der folgenden zwei Jahrhunderte versuchten sich auch Neufrankreich in Kanada, die amerikanischen Kolonien und schließlich die Bundesregierung der Vereinigten Staaten mit unterschiedlichem Erfolg an der Einführung von Papiergeld.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts nahmen die Vereinigten Staaten die Praxis, ihre Währung auf Rohstoffe zu stützen, wieder auf, wenn auch in geringerem Umfang. Der Umtausch von Papiergeld in Gold wurde von der Regierung im Jahr 1933 eingestellt. Im Jahr 1972, als Richard Nixon Präsident der Vereinigten Staaten war, vollzog das Land den letzten Schritt zum Niedergang des Goldstandards auf globaler Ebene, indem es zu einem Währungssystem überging, das nicht auf Gold, sondern auf Fiat-Währung basierte. Dies führte dazu, dass sich Fiat-Geld auf der ganzen Welt durchsetzte.

Fiat Währung vs. Goldstandard

Das System des Goldstandards ermöglichte es, dass Papiergeld jederzeit in Gold umgetauscht werden konnte. Tatsächlich kontrollierte die Regierung eine begrenzte Menge an Goldreserven, die den Wert aller Papierwährungen sicherstellten. In einem Geldsystem, das an physische Güter wie Gold gekoppelt war, mussten Regierungen und Banken über Goldreserven im entsprechenden Wert verfügen, um frisches Geld in der Wirtschaft ausgeben zu können. Aufgrund dieser Regelung war die Regierung in ihrer Fähigkeit eingeschränkt, neues Geld zu schaffen und den Wert ihrer bestehenden Währung allein aus wirtschaftlichen Erwägungen heraus zu erhöhen.

In einem System, das Fiat-Geld verwendet, kann Geld dagegen unter keinen Umständen gegen etwas anderes eingetauscht werden. Bei der Verwendung von Fiat-Geld können die Regierungen den Wert ihrer Währung direkt kontrollieren und ihn unmittelbar an die Wirtschaftslage koppeln. In weitaus größerem Maße regulieren die Regierungen und die Zentralbanken ihrer jeweiligen Länder die Geldsysteme. Sie haben Zugang zu einer Vielzahl von Instrumenten, einschließlich der Einführung des Mindestreserve-Bankwesens und der Durchführung der quantitativen Lockerung, die es ihnen ermöglichen, wirksam auf eine breite Palette von Finanzereignissen und -krisen zu reagieren.

Die Befürworter des Goldstandards sind der Meinung, dass ein an Rohstoffe gekoppeltes Währungssystem sicherer ist als ein anderes, weil es durch etwas Greifbares und Wertvolles gestützt wird. Die Befürworter von Fiat-Währungen argumentieren, dass die Goldpreise alles andere als stabil waren. Im Rahmen dieser Diskussion unterliegt der Wert oder der Wert sowohl von Fiat-Geld als auch von Währungen, die auf Rohstoffen basieren, Veränderungen. Ein Währungssystem, das auf einer Fiat-Währung basiert, gibt der Regierung jedoch einen größeren Spielraum, um in Zeiten einer Wirtschaftskrise zu intervenieren, da es mehr Flexibilität bietet.

Fiat Währung vs. Kryptowährung

Die Tatsache, dass weder Fiat-Währungen noch Kryptowährungen durch einen materiellen Vermögenswert gedeckt sind, ist eine Gemeinsamkeit beider Geldarten. Doch hier enden die Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Geldarten. Kryptowährungen hingegen sind dezentralisiert, vor allem aufgrund eines verteilten digitalen Datensatzes, der als Blockchain. Fiat-Währungen hingegen werden von Regierungen und Zentralbanken kontrolliert.

Ein weiterer signifikanter Unterschied zwischen diesen beiden Geldsystemen ist die Art und Weise, in der jede dieser Geldsorten geschaffen wird.

Bitcoinwie auch die meisten anderen Kryptowährungen, ist das Angebot reguliert und begrenzt. Im Gegensatz dazu haben Banken die Möglichkeit, Fiat-Geld aus dem Nichts zu erzeugen, und sie tun dies auf der Grundlage ihrer Einschätzung der Anforderungen einer Wirtschaft.

Als digitale Form des Geldes haben Kryptowährungen kein physisches Äquivalent und sind grenzenlos. Aus diesem Grund ist es einfacher, mit Kryptowährungen grenzüberschreitende Transaktionen durchzuführen. Außerdem können die Transaktionen nicht rückgängig gemacht werden, und die inhärenten Merkmale von Kryptowährungen machen es im Vergleich zum traditionellen Geldsystem schwieriger, ihren Umlauf zu verfolgen.

Es ist wichtig zu wissen, dass der Markt für Kryptowährungen weit weniger liquide und daher wesentlich volatiler ist als reguläre Märkte. Möglicherweise ist dies einer der Gründe, warum Kryptowährungen noch nicht auf breiter Front akzeptiert werden. Mit der Entwicklung und Reifung der Kryptowährungswirtschaft dürfte die Volatilität jedoch abnehmen.

Einige Vor- und Nachteile der Verwendung der Fiat-Währung

Unter Wirtschaftswissenschaftlern und anderen Finanzexperten gibt es keinen Konsens darüber, ob Fiatgeld vorzuziehen ist oder nicht. Befürworter und Gegner dieses Geldsystems streiten vehement über seine Vor- und Nachteile.

  • Knappheit: Fiat-Geld wird nicht durch die Knappheit eines physischen Rohstoffs wie Gold beeinflusst und begrenzt.
  • Kosten: Fiat-Geld ist in der Herstellung günstiger als Warengeld.
  • Reaktionsfähigkeit: Die Fiat-Währung gibt den Regierungen und ihren Zentralbanken die Flexibilität, Wirtschaftskrisen zu bewältigen.
  • Internationaler Handel: Die Fiat-Währung wird in Ländern auf der ganzen Welt verwendet und ist daher ein akzeptables Zahlungsmittel für den internationalen Handel.
  • Bequemlichkeit: Im Gegensatz zu Gold ist Fiat-Geld nicht auf physische Reserven angewiesen, die gelagert, geschützt, überwacht und anderweitig kostspielig sein müssen.
  • Kein innerer Wert: Fiat-Währung hat keinen inneren Wert. Dies ermöglicht es den Regierungen, Geld aus dem Nichts zu schaffen, was zu einer Hyperinflation und dem Zusammenbruch ihres Wirtschaftssystems führen könnte.
  • Historisch gesehen riskant: In der Vergangenheit hat die Einführung von Fiat-Währungssystemen in der Regel zu finanziellen Zusammenbrüchen geführt, was darauf hindeutet, dass diese Systeme gewisse Risiken bergen.

Es gibt keine Möglichkeit vorherzusagen, wie sich eines dieser Geldsysteme in Zukunft entwickeln wird. Trotz der Tatsache, dass Kryptowährungen noch einen langen Weg vor sich haben und in Zukunft zweifellos auf viele weitere Hindernisse stoßen werden, zeigt die Geschichte der Fiat-Währung die Fragilität dieser Art von Geld. Auch die Kryptowährungen haben noch einen weiten Weg vor sich. Aus diesem Grund prüft eine beträchtliche Anzahl von Privatpersonen die Möglichkeit, zumindest einen Teil ihrer Finanzgeschäfte über ein Kryptowährungssystem abzuwickeln. Dies ist einer der Hauptgründe dafür.

Bitcoin und andere Kryptowährungen wurden mit der Absicht entwickelt, mit einem neuen Geldsystem zu experimentieren, das auf einem dezentralen Peer-to-Peer-Netzwerk basiert. Dies war eine der Hauptmotivationen für ihre Entwicklung. Es ist gut möglich, dass Bitcoin nicht mit der Absicht entwickelt wurde, das gesamte Papiergeldsystem zu verdrängen, sondern vielmehr ein alternatives Wirtschaftsnetzwerk zu schaffen. Dennoch hat es zweifellos die Fähigkeit, ein besseres Geldsystem zu entwickeln, um eine bessere Gesellschaft zu schaffen.

Binance 10 - Was ist die Währung Fiat?
Letzte Aktualisierung Aug 17, 2022

Teilen Sie diese Seite:

Binance 10% Angebot

Neueste Beiträge

Wie man SpiritSwap kauft

Wie man SpiritSwap kauft

Wie kauft man SpiritSwap (SPIRIT)?Eine häufige Frage, die man in den sozialen Medien von Krypto-Anfängern sieht, ist "Wo kann ich SpiritSwap kaufen?" Nun, es wird Sie freuen zu hören, dass es eigentlich ein recht einfacher und unkomplizierter Prozess ist. Schritt 1: Erstellen Sie eine...

Wie man BinaryX kauft

Wie man BinaryX kauft

Wie kauft man BinaryX (BNX)?Eine häufige Frage, die man in den sozialen Medien von Krypto-Anfängern sieht, ist "Wo kann ich BinaryX kaufen?" Nun, es wird Sie freuen zu hören, dass es eigentlich ein recht einfacher und unkomplizierter Prozess ist. Schritt 1: Erstellen Sie ein Konto auf...

Wie man Bytom kauft

Wie man Bytom kauft

Wie kauft man Bytom (BTM)?Eine häufige Frage, die man in den sozialen Medien von Krypto-Anfängern sieht, ist "Wo kann ich Bytom kaufen?" Nun, es wird Sie freuen zu hören, dass es eigentlich ein recht einfacher und unkomplizierter Prozess ist. Schritt 1: Erstellen Sie ein Konto auf einer...

Wie man Pitbull kauft

Wie man Pitbull kauft

Wie kauft man Pitbull (PIT)?Eine häufige Frage, die man in den sozialen Medien von Krypto-Anfängern sieht, ist "Wo kann ich Pitbull kaufen?" Nun, es wird Sie freuen zu hören, dass es eigentlich ein recht einfacher und unkomplizierter Prozess ist. Schritt 1: Erstellen Sie ein Konto auf...

Wie man IDEX kauft

Wie man IDEX kauft

Wie kauft man IDEX (IDEX)?Eine häufige Frage, die man in den sozialen Medien von Krypto-Anfängern sieht, ist "Wo kann ich IDEX kaufen?" Nun, es wird Sie freuen zu hören, dass es eigentlich ein recht einfacher und unkomplizierter Prozess ist. Dank seiner großen Beliebtheit,...

Top Rated Exchanges

FTX

FTX

Top bewertete Makler

Top bewertete Geldbörsen

Roobet

Neueste Bewertungen

MoonXBT Rückblick

MoonXBT Rückblick

MoonXBT Review 2022MoonXBT Review Summary MoonXBT ist eine Handelsplattform, die darauf abzielt, Ihre Investitionen mit den innovativen Mitteln des Social Trading auf den Mond zu bringen. MoonXBT hat seinen Sitz auf den Cayman-Inseln und verfügt über Niederlassungen in ganz Ostasien und...

PrimeXBT Überprüfung

PrimeXBT Überprüfung

PrimeXBT Review 2022 PrimeXBT Review Summary The PrimeXBT cryptocurrency exchange is a one-stop-shop trading platform that supports trading cryptocurrencies, most major stock indices, commodities, and foreign currencies. Sie haben sich schnell zu...

MEXC 10% Handelsgebühr Rabatt

Pin It auf Pinterest