Wie kann man Bitcoin Cash (BCH) kaufen?

Bitcoin Cash 500x286 1 - Wie man Bitcoin Cash kauft

Eine häufige Frage, die man in den sozialen Medien von Krypto-Anfängern hört, lautet: "Wo kann ich Bitcoin Cash kaufen?" Nun, es wird Sie freuen zu hören, dass es eigentlich ein ziemlich einfacher und unkomplizierter Prozess ist. Dank seiner enormen Popularität können Sie jetzt Bitcoin Cash auf den meisten Kryptowährungsbörsen kaufen, einschließlich Coinbase und Binance in 3 einfachen Schritten.

Schritt 1: Erstellen Sie ein Konto bei einer Börse, die Bitcoin Cash (BCH) unterstützt

Zunächst müssen Sie ein Konto bei einer Kryptowährungsbörse eröffnen, die Bitcoin Cash (BCH) unterstützt.
Wir empfehlen Folgendes auf der Grundlage von Funktionalität, Ruf, Sicherheit, Unterstützung und Gebühren:

1

 Binance

Binance-Konto erstellen - Wie man Bitcoin-Bargeld kauft

Gebühren (Maker/Taker)            0.075%*-0.1%*

Kryptowährungen
Verfügbar für den Handel                             500
+

Anmeldebonus
 10% reduzierte Handelsgebühren*

Verfügbar in
Europa, Asien, Ozeanien, Afrika

2

 MEXC

MEXC-Konto erstellen

Gebühren (Maker/Taker)                    0.2%*-0.2%*

Kryptowährungen
Verfügbar für den Handel                             1500
+

Anmeldebonus
 10% reduzierte Handelsgebühren & bis zu $170 in USDT-Gutscheinen*

Verfügbar in
Nordamerika, Südamerika, Europa, Asien, Ozeanien, Afrika

3

 Coinbase

Coinbase-Konto erstellen - Wie man Bitcoin-Bargeld kauft

Gebühren (Maker/Taker)             1.49%*-3.99%*

Kryptowährungen
Verfügbar für den Handel                              150
+

Anmeldebonus
 $10 Anmeldebonus*

Verfügbar in
Nordamerika, Südamerika, Europa, Asien, Ozeanien, Afrika

Um sich anzumelden, müssen Sie einige grundlegende Informationen eingeben, z. B. Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort, Ihren vollständigen Namen und in einigen Fällen werden Sie auch nach einer Telefonnummer oder Adresse gefragt.

Anmerkung: Bei bestimmten Börsen müssen Sie möglicherweise eine Kennen Sie Ihren Kunden (KYC) Verfahren, um Kryptowährungen kaufen zu können. Dies ist in der Regel bei lizenzierten und regulierten Börsen der Fall.

Schritt 2: Geld auf Ihr Konto einzahlen

Viele Kryptowährungsbörsen ermöglichen es Ihnen, Bitcoin Cash (BCH) mit Fiat-Währungen wie EUR, USD, AUD und anderen zu kaufen. Darüber hinaus bieten sie Ihnen auch mehrere Einzahlungsmethoden, mit denen Sie Ihr Fiat-Konto auffüllen können, wie Kredit- und Debitkarten, E-Wallets oder direkte Banküberweisungen.

Anmerkung: Bei einigen Zahlungsmethoden fallen höhere Gebühren an als bei anderen, z. B. bei Zahlungen per Kreditkarte. Bevor Sie Ihr Fiat-Konto bei der von Ihnen gewählten Börse aufladen, sollten Sie sich über die Gebühren für jede Zahlungsmethode informieren, um unnötige Kosten zu vermeiden.

Schritt 3: Bitcoin Cash (BCH) kaufen

Dieser Prozess ist bei fast allen Kryptowährungsbörsen ähnlich. Alles, was Sie tun müssen, ist eine Navigationsleiste oder eine Suchleiste zu finden und nach Bitcoin Cash (BCH) oder Bitcoin Cash (BCH) Handelspaaren zu suchen. Suchen Sie nach dem Abschnitt, in dem Sie Bitcoin Cash (BCH) kaufen können, und geben Sie den Betrag der Kryptowährung ein, den Sie für Bitcoin Cash (BCH) ausgeben möchten, oder den Betrag der Fiat-Währung, den Sie für den Kauf von Bitcoin Cash (BCH) ausgeben möchten. Die Börse wird dann den entsprechenden Betrag von Bitcoin Cash (BCH) auf der Grundlage des aktuellen Marktkurses berechnen.

Anmerkung: Stellen Sie sicher, dass Sie immer Ihre Transaktionsdetails überprüfen, wie z. B. die Menge an Bitcoin Cash (BCH), die Sie kaufen werden, sowie die Gesamtkosten des Kaufs, bevor Sie am Ende die Transaktion bestätigen. Darüber hinaus bieten Ihnen viele Kryptowährungsbörsen ihre eigene proprietäre Software-Wallet an, in der Sie Ihre Kryptowährungen speichern; Sie können jedoch auch Ihre eigene individuelle Software-Wallet erstellen, oder eine Hardware-Geldbörse kaufen für ein Höchstmaß an Schutz.

Wie man ein Binance-Konto erstellt

Binance-Konto erstellen

Detaillierte Anweisungen anzeigen

Schritt 1: Gehen Sie zum Binance Website.

Schritt 2: Geben Sie auf der Registrierungsseite Ihre E-Mail-Adresse ein, und erstellen Sie ein Passwort für Ihr Konto.
Lesen und akzeptieren Sie dann die Nutzungsbedingungen und klicken Sie auf "Konto erstellen".

Wie man ein Binance-Konto erstellt Schritt 2

Anmerkung: Ihr Passwort muss eine Kombination aus Zahlen und Buchstaben sein.
Er sollte mindestens 8 Zeichen, einen Buchstaben in Großbuchstaben und eine Zahl enthalten.

Schritt 3: Schließen Sie die Sicherheitsüberprüfung ab.

Wie man ein Binance-Konto erstellt Schritt 3

Schritt 4:
Das System sendet einen Verifizierungscode an Ihre E-Mail. Der Verifizierungscode ist 30 Minuten lang gültig. Wenn Sie die E-Mail nicht in Ihrem Posteingang finden können, überprüfen Sie auch Ihre anderen E-Mail-Ordner oder klicken Sie auf "E-Mail erneut senden". erneut zu senden.
Wie man ein Binance-Konto erstellt Schritt 4
Herzlichen Glückwunsch, Sie haben sich erfolgreich bei Binance registriert.

Wie man KYC (ID-Verifizierung) auf Binance ausführt

Schritt 1: Melden Sie sich bei Ihrem Binance-Konto an und klicken Sie auf "User Center" und dann auf "Identifizierung".
 

Wie man die KYC ID Verifizierung auf Binance abschließt Schritt 1 - Wie man Bitcoin Cash kauft

Schritt 2: Klicken Sie auf "Jetzt starten". um Ihr Konto zu verifizieren.

Ausfüllen von KYC (ID-Überprüfung) auf Binance Schritt 2

Schritt 3: Wählen Sie das Land Ihres Wohnsitzes.
Stellen Sie sicher, dass Ihr Wohnsitzland mit Ihren Ausweisdokumenten übereinstimmt.

Wie man die KYC ID Verifizierung auf Binance abschließt Schritt 3 - Wie man Bitcoin Cash kauft

Daraufhin wird die Liste der Überprüfungsanforderungen für Ihr Land/Ihre Region angezeigt. Klicken Sie auf "Weiter".
Ausfüllen von KYC (ID-Überprüfung) auf Binance Schritt 4

Schritt 5: Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und klicken Sie auf "Weiter".

Stellen Sie sicher, dass alle eingegebenen Informationen mit Ihren Ausweisdokumenten übereinstimmen.
Einmal bestätigt, können Sie es nicht mehr ändern.
Wie man die KYC ID Verifizierung auf Binance abschließt Schritt 5 - Wie man Bitcoin Cash kauft
Schritt 6: Als nächstes müssen Sie Bilder Ihrer Ausweisdokumente hochladen. Wählen Sie die Art des Ausweises und das Land, in dem Ihre Dokumente ausgestellt wurden. Die meisten Benutzer können sich mit einem Reisepass, einem Personalausweis oder einem Führerschein verifizieren.
Informieren Sie sich über die für Ihr Land angebotenen Optionen.
Ausfüllen von KYC (ID-Überprüfung) auf Binance Schritt 6

Schritt 7: Folgen Sie den Anweisungen, um Fotos Ihres Dokuments hochzuladen. Auf den Fotos sollte das vollständige Ausweisdokument deutlich zu sehen sein.

Wenn Sie z. B. einen Personalausweis verwenden, müssen Sie die Vorder- und Rückseite des Ausweises fotografieren.
Ausfüllen von KYC (ID-Überprüfung) auf Binance Schritt 7
Schritt 8: Nach dem Hochladen der Dokumentenfotos wird das System Sie um ein Selfie bitten. Klicken Sie auf "Datei hochladen". um ein vorhandenes Foto von Ihrem Computer hochzuladen.
Wie man die KYC ID Verifizierung auf Binance abschließt Schritt 8 - Wie man Bitcoin Bargeld kauft
Schritt 9: Danach werden Sie vom System aufgefordert, die Gesichtsverifizierung abzuschließen. Klicken Sie auf "Weiter", um die Gesichtsverifizierung auf Ihrem Computer abzuschließen. Alternativ können Sie mit der Maus auf den QR-Code unten rechts um die Verifizierung stattdessen auf Ihrem Telefon abzuschließen. Scannen Sie den QR-Code mit der Kamera Ihres Telefons, um die Gesichtsverifizierung abzuschließen.
Tragen Sie keine Hüte, Brillen oder Filter, und achten Sie auf eine ausreichende Beleuchtung.
Wie man die KYC ID Verifizierung auf Binance abschließt Schritt 9 - Wie man Bitcoin Bargeld kauft
Nach Abschluss des Vorgangs warten Sie bitte geduldig.
Sobald Ihre Bewerbung geprüft wurde, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

Wie man Kryptowährungen auf Binance kauft

Schritt 1: Melden Sie sich bei Ihrem Binance Konto und klicken Sie auf "Krypto kaufen" und dann auf "Kredit-/Debitkarte". 

Wie man Cryptocurrency auf Binance kauft Schritt 1

Schritt 2: Hier können Sie wählen, ob Sie Krypto mit verschiedenen Fiat-Währungen kaufen möchten. Geben Sie den Fiat-Betrag ein, den Sie ausgeben möchten, und das System zeigt automatisch die Menge an Krypto an, die Sie erhalten können. Wenn Sie den Betrag ausgewählt haben, den Sie ausgeben möchten, klicken Sie auf "Weiter".

Anmerkung: Möglicherweise können Sie nicht alle Kryptowährungen direkt über fiatWenn Sie etwas kaufen möchten, das nicht in der Währungsliste auf dieser Seite angeboten wird, dann sollten Sie USDT kaufen. Wir zeigen Ihnen dann im nächsten Abschnitt dieses Leitfadens, wie Sie diese auf dem Spotmarkt in die gewünschte Kryptowährung umtauschen können.

Wie man Cryptocurrency auf Binance kauft Schritt 2 - Wie man Bitcoin Cash kauft

Schritt 3: Klicken Sie auf "Neue Karte hinzufügen". Geben Sie dann Ihre Kreditkartendaten und Ihre Rechnungsadresse ein.

Wie man Cryptocurrency auf Binance kauft Schritt 3 - Wie man Bitcoin Cash kauft

Schritt 4: Überprüfen Sie die Zahlungsdetails und bestätigen Sie Ihre Bestellung innerhalb von 1 Minute. Nach 1 Minute werden der Preis und die Menge der Kryptowährung, die Sie erhalten, neu berechnet. Sie können auf "Aktualisieren" klicken um den aktuellen Marktpreis zu sehen. Sie werden dann auf die OTP-Transaktionsseite Ihrer Bank weitergeleitet. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Zahlung zu bestätigen.

Wie man Cryptocurrency auf Binance kauft Schritt 4

So führen Sie den Kassahandel auf Binance durch

Schritt 1: Melden Sie sich bei Ihrem Binance Konto.
Klicken Sie in der oberen Navigationsleiste unter "Handel" auf "Klassisch".

So führen Sie den Kassahandel mit Binance durch Schritt 1

Schritt 2: Suchen und geben Sie die Kryptowährung ein, mit der Sie handeln möchten.

Spot-Handel mit Binance Schritt 2 - Wie kaufe ich Bitcoin Cash

Schritt 3: Legen Sie die Kauf-/Verkaufspreise und den Kauf-/Verkaufsbetrag (oder die Tauschsumme) fest. Klicken Sie dann auf "Kaufen"/"Verkaufen".

(Hinweis: Die Prozentsätze unter dem Feld "Betrag" beziehen sich auf Prozentsätze des gesamten Kontosaldos).

Spot-Handel mit Binance Schritt 3 - Wie kaufe ich Bitcoin-Bargeld?

Schritt 4: Wenn Sie keinen manuellen Preis festlegen möchten, können Sie eine "Market Order" aufgeben, um den Kauf-/Verkaufspreis automatisch festzulegen.

So führen Sie den Kassahandel mit Binance durch Schritt 4

Detaillierte Anweisungen ausblenden

Ausführlichere Anweisungen finden Sie in unserer 'Leitfaden für absolute Anfänger bei Investitionen in Kryptowährungen' führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess. Zusätzlich zu den Anweisungen für das Senden und Empfangen Ihrer Kryptowährung.
Und wenn Sie ganz neu in der Kryptowelt sind, ist unser Artikel für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene wird Sie mit allem vertraut machen, was Sie über den Kryptowährungsraum wissen müssen, wenn Sie anfangen. 

Was ist Bitcoin Cash (BCH)?

Hard Forks sind ein potenziell nützliches Instrument, um neue Projekte zu starten, wenn die Politik sich mit Blockchains beschäftigt. Bitcoin Cash (BCH) wurde von einer Gruppe von Personen entwickelt, die mit den Entwicklungsplänen für Bitcoin. Zu diesen Personen gehörten Investoren, Geschäftsinhaber und miners. Bitcoin Cash ist ein Peer-to-Peer-Electronic-Cash-System, das im August 2017 eingeführt wurde und sich auf eine erhöhte Skalierbarkeit sowie auf reduzierte Transaktionsgebühren konzentriert. Bitcoin ABC ist ein anderer Name für das Projekt, das entwickelt wird (Adjustable Blocksize Cap).

Blockchain Skalierbarkeit

Bitcoin wurde im Jahr 2017 von langsamen Transaktionsbestätigungszeiten und steigenden Transaktionsgebühren geplagt, die beide dem ursprünglichen Versprechen der Kryptowährung zuwiderliefen, nahezu sofortige Zahlungen mit extrem niedrigen Gebühren zu ermöglichen. In der Zeit vor der Einführung von Bitcoin Cash gab es innerhalb der Bitcoin-Community eine hitzige Diskussion über die möglichen Folgen einer Erhöhung der maximalen Blockgröße.

Weil Bitcoin ein dezentrales SystemJede vorgeschlagene Änderung des Protokolls erfordert den Konsens der Bitcoin-Gemeinschaft. Bei Änderungen und Aktualisierungen der Bitcoin-Software ist es erforderlich, dass alle Netzknoten einen Konsens finden, bevor sie fortfahren.

Bitcoin Cash wurde der Öffentlichkeit als skalierbarere Alternative zu Bitcoin mit schnelleren Bestätigungszeiten und niedrigeren Transaktionsgebühren angepriesen. Die Bitcoin Cash (BCH)-Community ist der Meinung, dass das Projekt eher mit Satoshi Nakamotos Vorschlag einer elektronischen Peer-to-Peer-Währung übereinstimmt, und sie argumentieren, dass dies mit Nakamotos Vorschlag übereinstimmt. Der Hauptgrund dafür ist, dass die alternative Kryptowährung ein Zahlungssystem bietet, das sowohl schneller als auch kostengünstiger ist, wodurch sie für den täglichen Gebrauch möglicherweise besser geeignet ist als Bitcoin.
Die ursprüngliche Bitcoin-Blockchain erfuhr ein lang erwartetes Upgrade in Form einer Soft-Fork, nicht lange nach der Bitcoin Cash-Fork. Dieses Upgrade implementierte eine Technologie, die als SegWit (Segregated Witness) bekannt ist. Pieter Wuille, ein Entwickler, der an Bitcoin arbeitet, führte 2015 ein solches Upgrade ein. Die Überlastung des Bitcoin-Netzwerks und andere Skalierbarkeitsprobleme führten zur Implementierung dieser Lösung im Bitcoin-Netzwerk.

Bevor die SegWit-Hardfork stattfinden sollte, war die SegWit-Softfork geplant. Die Befürworter von Bitcoin Cash waren jedoch der Meinung, dass SegWit eine unzureichende Alternative zur Erhöhung der Blockgröße sei. Die Bitcoin Cash Hard Fork wurde von einigen prominenten Mitgliedern der Blockchain-Industrie unterstützt, wie z.B. Jihan Wu, dem Mitbegründer von Bitmain. Roger Ver war ein weiterer Befürworter der Bitcoin Cash-Gabelung (CEO von Bitcoin.com).

Wie funktioniert BCH?

Bitcoin Cash wurde durch direktes Forking des Quellcodes des ursprünglichen Bitcoin erstellt, daher gibt es viele Ähnlichkeiten zwischen den beiden. Beide Netzwerke verwenden einen Konsensmechanismus, der als Proof of Work bekannt ist, und sie begrüßen die Teilnahme von jedem, der daran interessiert ist. Darüber hinaus erhielt jede Adresse, die vor der Hard Fork Bitcoin Core (BTC) besaß, nach der Hard Fork die gleiche Menge an Bitcoin Cash (BCH) (dieselbe Adressenkette, aber in verschiedenen Netzwerken).
Die Zielblockzeit für BCH ist dieselbe wie für Bitcoin, nämlich 10 Minuten, und der maximale Vorrat an BCH-Münzen beträgt 21 Millionen. Alle 210.000 Blöcke sinkt die Rate der BCH-Emissionen um die Hälfte (etwa alle vier Jahre). Der aktuelle Wert der Blockbelohnung beträgt 6,25 BCH für jeden einzelnen Block.

Bitcoin Cash hat im Gegensatz zu Bitcoin eine höhere Grenze für die Größe der einzelnen Blöcke, wodurch eine größere Anzahl von Transaktionen in jeden Block aufgenommen werden kann. Die maximale Größe eines Blocks konnte anfangs von 1 MB auf 8 MB erhöht werden und wurde dann im Jahr 2018 auf 32 MB erhöht.

In der Praxis hat die durchschnittliche Größe eines Bitcoin Cash-Blocks seit 2017 jedoch nur wenige Male die 1-Megabyte-Schwelle überschritten. Auf der Website BitInfoCharts.degibt es einen Vergleich, der den Unterschied zwischen der durchschnittlichen Blockgröße von BTC und BCH zeigt.

Der so genannte Schwierigkeitsanpassungsalgorithmus wird verwendet, um den Rechenaufwand für mining, Bitcoin und Bitcoin Cash anzupassen (DAA). Allerdings wird die mining-Schwierigkeit von Bitcoin Cash nach jedem Block angepasst, während Bitcoin sich nur einmal alle 2016 Blöcke anpasst.

In der Vergangenheit verwendete Bitcoin Cash einen Algorithmus, der als Notfall-Schwierigkeitsanpassung (EDA) bekannt ist und darauf abzielte, die Schwierigkeit von mining zu verringern und miners einen Anreiz zu geben, dem Bitcoin Cash-Netz beizutreten. Nach einiger Zeit wurde der Algorithmus jedoch aus dem Verkehr gezogen, da er instabil war. Einer der Gründe, warum die Bitcoin Cash-Blockchain der Bitcoin-Blockchain um Tausende von Blöcken voraus ist, liegt in der Implementierung von EDA.

Schnorr-Signaturen sind eine neue Technologie, die 2019 in Bitcoin Cash eingeführt wurde. Es handelt sich um einen alternativen Algorithmus, der die Art und Weise, wie digitale Signaturen verwendet werden, verändert. Im Vergleich zum ECDSA-Verfahren, das derzeit von Bitcoin verwendet wird, ist das Schnorr-Signatur-Verfahren nicht nur einfach und sicher, sondern ermöglicht auch einen höheren Grad an Datenschutz und Skalierbarkeit.

BCH-Schlüsselmerkmale

  • Der BCH-Quellcode basiert auf dem ursprünglichen Bitcoin-Protokoll.
  • Das Angebot ist auf 21 Millionen begrenzt.
  • Als Abspaltung von Bitcoin verwendet BCH auch den Proof of Work (PoW) Konsensmechanismus zur Ausgabe neuer Münzen.
  • Die Blockgröße wurde von 1 MB auf 32 MB erhöht.
  • Die Community argumentiert, dass das BCH-Ethos mehr mit Satoshis ursprünglichen Plänen übereinstimmt.
  • Die BCH-Mining-Schwierigkeit wird nach jedem Block durch den Schwierigkeitsanpassungsalgorithmus (DAA) angepasst.
  • BCH hat SegWit nicht implementiert.
  • BCH hat 2019 Schnorr-Signaturen eingeführt.
  • Die Entwicklung von intelligenten Verträgen wird in einem späteren Update integriert.
Was ist Bitcoin Cash (BCH)

Was macht Bitcoin Cash (BCH) einzigartig?

Bitcoin Cash ist ein dezentrales Peer-to-Peer-Electronic-Cash-System, das sich nicht auf eine zentrale Behörde wie eine Regierung oder ein Finanzinstitut stützt. Als solches stellt es eine grundlegende Neugestaltung der Natur des Geldes dar. Die Hauptmerkmale von Bitcoin Cash sind:

  • Offen für jedermann. Niemand kontrolliert oder besitzt Bitcoin Cash. Es gibt keinen CEO, und Sie müssen nicht um Erlaubnis bitten, es zu benutzen.
  • Pseudonym. Die Identitäten sind nicht an Transaktionen gebunden. Dies trägt dazu bei, dass Bitcoin Cash von jedem frei und ohne Zensur genutzt werden kann.
  • Transparent. Alle Transaktionen werden in einem globalen öffentlichen Hauptbuch, der Blockchain, aufgezeichnet. Das Hauptbuch wird in regelmäßigen Abständen in Blöcken aktualisiert, die miteinander verbunden sind und eine Kette bilden. Auf diese Weise kann jeder den gesamten Verlauf der Eigentumsverhältnisse leicht nachvollziehen und Betrugsmöglichkeiten ausschließen.
  • Verteilt. Das öffentliche Hauptbuch (Blockchain) wird freiwillig von einem Netz von Teilnehmern, den sogenannten "Knoten", gespeichert. Dies trägt dazu bei, die Langlebigkeit der Informationen zu gewährleisten.
  • Regelbasierte. Die Knoten befolgen eine Reihe von Regeln (ein Protokoll), um einen Konsens über den Zustand des Hauptbuchs zu erreichen. Dieser Konsens bildet die "Wahrheit" darüber, wer was besitzt. Das Protokoll kann jedoch je nach Bedarf der Teilnehmer weiterentwickelt werden, auch wenn für Änderungen ein hohes Maß an Konsens erforderlich ist. Dies macht Bitcoin Cash zu einem quasi politischen System, bei dem die Teilnehmer eine Art Gesellschaftsvertrag schließen.
  • Unveränderlich. Die eingesetzte Technologie bedeutet, dass Transaktionen, sobald sie in der Blockchain gespeichert sind, nicht mehr geändert werden können.
  • Sicher. Durch einen Prozess, der als Proof of Work (PoW) bekannt ist, konkurrieren "miners" darum, neue Blöcke zur Kette hinzuzufügen, die das Hauptbuch (wiederum die Blockchain) bildet. Die mit PoW mining verbundenen Hardware- und Energiekosten tragen nach spieltheoretischen Grundsätzen zur Sicherheit des Netzes bei, so dass Angriffe auf das Netz sowohl unerschwinglich sind als auch dem Angreifer keinen direkten Nutzen bringen.
  • Feste Versorgung. Es werden nur 21 Millionen Münzen hergestellt werden. Das macht Bitcoin Cash zu einem harten Wert, wie Land oder Gold, und bietet den Menschen die Möglichkeit, Werte über lange Zeiträume in digitaler Form zu speichern.
  • Niedrige Gebühren. Bitcoin Cash ermöglicht zuverlässige, schnelle und erschwingliche Transaktionen von beliebigem Wert und unabhängig vom Standort (einschließlich grenzüberschreitender Transaktionen). Dies macht es zu einer effektiven Alternative zu Zahlungsnetzwerken wie Visa und Mastercard.

Bitcoin Cash (BCH) als Tauschmittel

Bitcoin Cash ermöglicht es den Nutzern, Zahlungen direkt miteinander zu senden und zu empfangen, ähnlich wie Bargeld, aber auf der Blockchain. Die Transaktionsgebühren für das Versenden von Bitcoin Cash betragen in der Regel weniger als einen Cent, und die Abrechnung erfolgt fast sofort, unabhängig davon, wo sich die Teilnehmer physisch befinden. Aus diesem Grund kann Bitcoin Cash nicht nur für den internationalen Handel und Geldtransfers, sondern auch für so alltägliche Transaktionen wie den Kauf von Lebensmitteln nützlich sein. Bitcoin Cash eignet sich auch für Mikrotransaktionen wie Trinkgelder für Autoren von Inhalten und Belohnungen für App-Nutzer, da die Gebühren und Transaktionszeiten so viel niedriger sind als bei Bitcoin.

Bitcoin gegen Bitcoin Bargeld

Was ist der Unterschied zwischen Bitcoin und Bitcoin Cash?

Seit seiner Aufspaltung im Jahr 2017 haben mehrere unabhängige Entwicklerteams, die am Bitcoin Cash-Protokoll arbeiten, eine Reihe von Innovationen eingeführt, um die Nutzbarkeit von Bitcoin Cash als Peer-to-Peer-Electronic-Cash-System zu verbessern, das die wirtschaftliche Freiheit fördert. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Entwicklungen, die Bitcoin Cash von seinem Vorgänger Bitcoin unterscheiden.

Maximale Blockgröße

Bitcoin Cash hat eine größere maximale Blockgröße (32 MB) als Bitcoin (1 MB). Die größere Anzahl von Transaktionen, die vom Bitcoin Cash-Netzwerk auf der Kette verarbeitet werden können, ist eine direkte Folge der größeren Blockgröße. Während Bitcoin im Durchschnitt zwischen 3 und 7 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten kann, hat Bitcoin Cash das Potenzial, bis zu 200 Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten. Dies trägt dazu bei, die Kosten jeder Transaktion zu senken und gleichzeitig die Geschwindigkeit der Transaktionen und die Zuverlässigkeit der Transaktionen zu erhöhen. Die mit Bitcoin Cash-Transaktionen verbundenen Gebühren betragen in der Regel weniger als einen Cent. Im Vergleich dazu liegt der Median der Transaktionsgebühren für Bitcoin (BTC) seit dem Jahr 2020 im Bereich von $1-15.

Unterstützung für intelligente Verträge

Bitcoin Cash-Entwickler können Smart-Contract-Sprachen verwenden wie Cashscript um komplexere Funktionen zu ermöglichen als die grundlegenden Transaktionen, die auf Bitcoin möglich sind. Dies schafft die Möglichkeit von "dezentralen Finanzanwendungen" wie dem Handel mit synthetischen Derivaten. Weitere Anwendungsfälle sind private Zahlungen mit Tools wie CashShuffle und CashFusion. Es ermöglicht auch die "token-Ausstellung" (siehe unten).

Ausgabe von Token

Die Entwickler haben die Möglichkeit, durch die Verwendung des Simple Ledger Protokollneue tokens ausgeben, die auf der Bitcoin Cash-Blockchain existieren, ähnlich wie ERC-20 tokens auf der Ethereum-Blockchain existieren. So hat beispielsweise Tether, der bekannteste Anbieter von an den US-Dollar gebundenen Stablecoins, USDT tokens ausgegeben, die auf der Bitcoin Cash-Kette zu finden sind. Aus diesem Grund können Privatpersonen eine digitale Brieftasche verwenden, die keine Verwahrstelle benötigt, um USDT zu sehr niedrigen Kosten pro Transaktion zu senden und zu empfangen.

Non-Fungible Tokens

Non-Fungible Tokens (NFTs) werden ebenfalls vom Simple Ledger Protocol unterstützt, und ihre Funktionalität ist analog zum ERC-721-Standard von Ethereum. Die Tatsache, dass es sich bei NFTs um digitale tokens handelt, die voneinander unterschieden werden können, ist das entscheidende Merkmal dieser Art von Vermögenswert. Dies ermöglicht eine Vielzahl potenzieller Anwendungsfälle, die von Marktplätzen für digitale Kunstwerke bis hin zu Gegenständen reichen, die in Spielen gehandelt werden können.

Schnorr-Unterschriften

Dabei handelt es sich um ein digitales Signaturverfahren, das komplexere Unterschriftsfunktionen ermöglicht. Transaktionen, die Schnorr-Signaturen verwenden, benötigen weniger Speicherplatz, so dass die mit diesen Transaktionen verbundenen Kosten geringer sind. Obwohl Schnorr-Signaturen derzeit vom Bitcoin Cash-Protokoll unterstützt werden, haben sie sich bei den Anbietern von Geldbörsen noch nicht durchgesetzt. Wenn die Schnorr-Signaturen auf breiter Basis angenommen werden, besteht die Möglichkeit, dass dies die Fungibilität von tokens verbessert, was zu einer Erhöhung des vom Netzwerk gebotenen Datenschutzes führt (was dazu führt, dass alle Transaktionen für Drittbeobachter ähnlicher erscheinen).

Algorithmus zur Anpassung der Schwierigkeit

Bitcoin Cash verwendet einen als aserti3-2d bezeichneten Algorithmus, der eine exponentielle gleitende Zielschwierigkeitsanpassung verwendet. Wird ein Block mit mehr als zwei Tagen Verspätung fertiggestellt, halbiert sich der Schwierigkeitsgrad der Aufgabe; wird er jedoch zwei Tage früher fertiggestellt, erhöht sich der Schwierigkeitsgrad der Aufgabe um den Faktor zwei. Selbst bei starken Preisschwankungen und einer Elastizität der Hash-Leistung trägt dieser Algorithmus zur Anpassung der Schwierigkeit dazu bei, dass neue Blöcke in gleichmäßigem Rhythmus (alle 10 Minuten) erzeugt werden. Wenn beispielsweise SHA256 miners ihre Hash-Leistung von BTC zu BCH und wieder zurück verlagern, sorgt der Schwierigkeitsanpassungsalgorithmus, der Bitcoin Cash zugrunde liegt, dafür, dass weiterhin Blöcke mit der gewünschten konstanten Rate erzeugt werden.

Offizielle Website: https://bch.info/en/

Beste Kryptowährungs-Geldbörse für Bitcoin Cash (BCH)

Es gibt viele verschiedene Krypto-Wallets. Welche für Sie die beste ist, hängt von Ihren allgemeinen Handelsgewohnheiten ab und davon, welche in Ihrer Situation die größte Sicherheit bietet. Es gibt zwei Hauptarten von Wallets: Hot-Storage-Wallets (digital) und Cold-Storage- oder Hardware-Wallets (physisch). Beide haben ihre Vor- und Nachteile, und es gibt nicht unbedingt eine richtige oder falsche Antwort, wenn es darum geht herauszufinden, welche Krypto-Wallet für Sie am besten geeignet ist.

WIE ENTSCHEIDE ICH, WELCHE Kryptowährung ich für Bitcoin Cash (BCH) verwende?

Die Entscheidung, welche Art von Brieftasche verwendet werden soll, hängt von einer Reihe von Faktoren ab, darunter:

  • Wie oft Sie handeln. Im Allgemeinen sind Hot Wallets besser für aktivere Kryptowährungshändler geeignet. Durch die Möglichkeit, sich schnell einzuloggen, sind Sie nur ein paar Klicks und Fingertipps vom Kauf und Verkauf von Kryptowährungen entfernt. Cold Wallets sind besser für diejenigen geeignet, die weniger häufig handeln möchten. 
  • Was Sie tauschen möchten. Wie bereits erwähnt, unterstützen nicht alle Wallets alle Arten von Kryptowährungen. Einige der besten Krypto-Wallets sind jedoch in der Lage, mit Hunderten von verschiedenen Währungen zu handeln, und bieten somit eher eine Einheitsgröße für alle.
  • Ihr Seelenfrieden. Für diejenigen, die Angst vor Hackerangriffen haben, ist eine physische Cold Wallet, die in einem Bankschließfach oder zu Hause aufbewahrt wird, die sicherste Option. Andere sind vielleicht zuversichtlich, dass sie ihre Hot Wallets sicher aufbewahren können.
  • Wie viel es kostet. Es ist wichtig, sich über die mit jeder Geldbörse verbundenen Kosten zu informieren. Viele Hot Wallets lassen sich kostenlos einrichten. In der Zwischenzeit kosten Cold Wallets, wie jedes Stück Hardware, Geld in der Anschaffung.
  • Was es kann. Während die Grundlagen jeder Kryptowährungs-Wallet gleich sind, können zusätzliche Funktionen dazu beitragen, sie voneinander zu unterscheiden. Dies gilt insbesondere für Hot Wallets, von denen viele mit erweiterten Berichtsfunktionen ausgestattet sind, Einblicke in den Kryptomarktdie Möglichkeit, Kryptowährungen zu konvertieren und mehr. Auch Sicherheitsmerkmale können ein gutes Unterscheidungsmerkmal sein.

Für einen ausführlicheren Überblick über Kryptowährungs-Wallets besuchen Sie unsere "Cryptocurrency Wallets erklärt" Leitfaden.

Wenn Sie mit größeren Mengen an Kryptowährungen handeln, könnte sich die Investition in eine kalte Lagerung als vorteilhaft erweisen.
Die weitverbreitetsten Beispiele hierfür sind die Ledger Nano und die Trezor.

Hauptbuch stellt Cold Storage Wallets für Benutzer her, die mehr Sicherheit wünschen. Ihre Geldbörsen sind ein physisches Gerät, das an Ihren Computer angeschlossen wird. Nur wenn das Gerät angeschlossen ist, können Sie Ihre Kryptowährungen von dort aus versenden. Hauptbuch bietet eine Reihe von Produkten an, wie z. B. den Ledger Nano S und den Ledger Nano X (eine über Bluetooth verbundene Hardware-Geldbörse).

Trezor ist ein bahnbrechendes Unternehmen für Hardware-Wallets. Die Kombination von erstklassiger Sicherheit mit einer intuitiven Benutzeroberfläche und Kompatibilität mit anderen Desktop-Wallets macht es ideal für Anfänger und Experten gleichermaßen. Das Unternehmen hat sich im Laufe der Jahre den Respekt der Bitcoin-Community erworben. Trezor bietet zwei Hauptmodelle an - den Trezor One und den Trezor Model T (mit integriertem Touchscreen).

Ledger Hardware-Geldbörse
Trezor Hardware-Geldbörse

Bitcoin Cash (BCH) Preis & Charts

Finden Sie die neuesten Bitcoin Cash (BCH) KurschartsHandelsvolumen, Marktkapitalisierung, historische Kursentwicklung und andere wichtige Informationen, die Ihnen beim Handel mit Kryptowährungen und bei Investitionen auf CoinMarketCap.
Hier können Sie folgendes sehen:
  • Marktkapitalisierung und tägliches Handelsvolumen
  • Aktueller Marktpreis jeder Cryptocurrency im Verhältnis zum USD (und einigen lokalen Währungen)
  • Zirkulation und Gesamtversorgung
  • Historische Charts mit Preisen in Relation zu USD, Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH).
CoinMarketCap
Letzte Aktualisierung Nov 9, 2022

Teilen Sie diese Seite:

Binance 10% Angebot

Neueste Beiträge

Was sind unbefristete Verträge (PERPS)?

Was sind unbefristete Verträge (PERPS)?

Was sind Perpetual Contracts (PERPS)?Perpetual Contracts, auch bekannt als Perpetual Swaps oder einfach "Perps", sind eine Art von Derivatkontrakt, der es Händlern ermöglicht, auf den Preis eines bestimmten Vermögenswerts zu spekulieren, ohne diesen physisch besitzen zu müssen...

Was ist die annualisierte prozentuale Rendite (APY) bei Kryptowährungen?

Was ist die annualisierte prozentuale Rendite (APY) bei Kryptowährungen?

Was ist die annualisierte prozentuale Rendite (APY) in Krypto?Die annualisierte prozentuale Rendite (APY) ist ein Begriff, der verwendet wird, um die jährliche Rendite einer Investition auszudrücken, wobei der Effekt der Zinseszinsen berücksichtigt wird. Im Zusammenhang mit Krypto ist der APY...

Was ist Wash Trading in Krypto?

Was ist Wash Trading in Krypto?

Was ist Wash-Trading in Krypto?Wash-Trading ist eine Form der Marktmanipulation, bei der ein Händler ein Wertpapier kauft und verkauft, um eine künstliche Aktivität auf dem Markt zu erzeugen. Dies geschieht mit dem Ziel, andere Marktteilnehmer zu täuschen...

Was ist der Krypto Fear & Greed Index?

Was ist der Krypto Fear & Greed Index?

Was ist der Crypto Fear & Greed Index?Der Fear & Greed Index ist ein Instrument zur Messung der Anlegerstimmung. Er basiert auf einer Skala von 0 bis 100, wobei ein Wert von 0 für extreme Angst und ein Wert von 100 für extreme Gier steht. Der...

Was ist das Metaverse?

Was ist das Metaverse?

Was ist das Metaverse? Das Metaversum ist ein kollektiver virtueller gemeinsamer Raum, der durch die Konvergenz von Realem und Virtuellem entsteht. Es ist ein Konzept, das seit vielen Jahren in der Science-Fiction erforscht wird, aber zunehmend an Bedeutung gewinnt...

Top Rated Exchanges

Top bewertete Makler

Top bewertete Geldbörsen

Roobet

Neueste Bewertungen

MoonXBT Rückblick

MoonXBT Rückblick

MoonXBT Review 2022MoonXBT Review Summary MoonXBT ist eine Handelsplattform, die darauf abzielt, Ihre Investitionen mit den innovativen Mitteln des Social Trading auf den Mond zu bringen. MoonXBT hat seinen Sitz auf den Cayman-Inseln und verfügt über Niederlassungen in ganz Ostasien und...

PrimeXBT Überprüfung

PrimeXBT Überprüfung

PrimeXBT Review 2022 PrimeXBT Review Summary The PrimeXBT cryptocurrency exchange is a one-stop-shop trading platform that supports trading cryptocurrencies, most major stock indices, commodities, and foreign currencies. Sie haben sich schnell zu...

MEXC 10% Handelsgebühr Rabatt

Pin It auf Pinterest